Rezept: Vegetarisches Club Sandwich glutenfrei mit Guacamole

In: Anzeige, Glutenfrei
schaer super sandwich vegetarisches club sandwich glutenfrei suelovesnyc_rezept_vegetarisches_club_sandwich_glutenfrei_schaer_super_sandwich_glutenfrei_1

[Anzeige] Heute habe ich wieder ein Rezept für Euch! So leicht und lecker macht Ihr ein vegetarisches Club Sandwich glutenfrei mit Guacamole.

Das Club Sandwich kenne ich vor allem aus New York. Dort müssen die Toast-Scheiben teilweise mit Zahnstochern zusammengehalten werden, weil die Sandwiches so XXL sind. Ein richtiges Club Sandwich glutenfrei zu machen, dafür braucht man schon das passende Brot. Denn schließlich soll beim Reinbeißen nicht alles zerbröseln. Good News: Von meiner liebsten Glutenfrei-Marke Schär gibt es jetzt ganz neu das Super Sandwich. Große Scheiben, super lecker und tolle Konsistenz.

Diese News feiere ich doch gleich mal mit einem Sandwich-Rezept! Und damit es auch eine wirkliche Inspiration ist und nicht zu klassisch, habe ich ein vegetarisches Club Sandwich glutenfrei mit Avocado, Ei und Ziegenfrischkäse für Euch.

Insights zum beliebten Club Sandwich – und warum es auch vegetarisch und glutenfrei so lecker ist

suelovesnyc_rezept_vegetarisches_club_sandwich_glutenfrei_schaer_super_sandwich_glutenfrei_susan_fengler-2

Aber geht das überhaupt? Ein vegetarisches Club Sandwich? Steht das „Club” nicht für „Chicken, Lettuce under Bacon”? Da scheiden sich die Geister. Anders als beim BLT Sandwich (Bacon, Lettuce, Tomato). Denn wenn man sich die Vergangenheit des Club Sandwichs ansieht, dann fand sich nicht jedes Mal Hühnchen auf dem Sandwich. Liegt vielleicht doch näher, dass der Name, wie oft gesagt wird, deshalb entstand, weil es in den „Membership Clubs” zum ersten Mal serviert wurde.

Egal, welche Story stimmt. Ein vegetarisches Club Sandwich kann genauso lecker schmecken, wie die oft servierte Variante mit Huhn und Speck. Für mich auf jeden Fall ein unverkennbares Merkmal: Drei frisch getoastete Brotscheiben übereinander.

Und dann so richtig viel leckerer Belag. Für mich braucht ein Sandwich auch immer eine frische Komponente. Ich habe mich bei meinem glutenfreien Club Sandwich Rezept da für Basilikum statt Salat entschieden. Das klassische Spiegelei ist aber auch bei mir mit dabei. Und natürlich die XXL-Sandwich-Scheiben – ganz frisch aus dem Toaster.

Rezept: Vegetarisches Club Sandwich glutenfrei mit Guacamole

suelovesnyc_rezept_vegetarisches_club_sandwich_glutenfrei_schaer_super_sandwich_glutenfrei_3

Das brauchst Du für eine Person: 

3 Scheiben glutenfreies weißes Schnittbrot – ich liebe das Super Sandwich von Schär

4-5 Cherrytomaten

ein wenig Koriander, Salz und Pfeffer

1-2 Avocados

1/2 Zitrone

1/3 Knoblauchzehe

Ziegenfrischkäse (Wenn Du den nicht magst, kannst Du natürlich auch einfach Frischkäse nehmen)

frisches Basilikum

1 Ei

suelovesnyc_rezept_vegetarisches_club_sandwich_glutenfrei_schaer_super_sandwich_glutenfrei_1

Ein vegetarisches Club Sandwich glutenfrei mit Guacamole zu machen ist so easy. Am besten machst Du zuerst die Guacamole. Dafür zerdrücke ich 1-2 Avocados (je nach Größe) mit einer Gabel. Darüber gebe ich etwas Zitronensaft. Das muss nicht der ganze Saft einer halben Zitrone sein, eher etwas weniger. Außerdem ein wenig gepresster Knoblauch. Ich mag Koriander sehr gern in der Guacamole, wenn man es nicht mit der Menge übertreibt. Einfach ein paar Koriander-Blätter ganz fein schneiden oder ein wenig getrockneten Koriander darüber geben. Dann 4-5 Cherrytomaten würfelig schneiden und dazu geben. Anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Warum ich die Avocado nicht einfach geschnitten auf das Sandwich lege? Die Guacamole sorgt einfach für mehr Geschmack und außerdem purzeln Dir so nicht die Avocado-Stücke beim Essen aus dem Club Sandwich.

Nebenbei kannst Du schon die Pfanne fürs Spiegelei bereitmachen. Für Dein glutenfreies und vegetarisches Club Sandwich ist es übrigens sogar von Vorteil, wenn das Eigelb etwas ausläuft. Ich lege es beim Aufschlagen des Eis sogar absichtlich darauf an. Warum? So kannst Du das Sandwich besser essen – egal ob mit Besteck oder mit den Händen. Salze das Spiegelei, wenn es fertig ist, auch etwas.

Dann nur noch ein paar Blätter Bio-Basilikum waschen (ich würde sagen für das ganze Club Sandwich, bevor Du es auseinander schneidest etwa 6 große Blätter).

Und schon geht es ans Belegen. Dafür nimmst Du die Super Sandwich Scheiben aus dem Toaster. Und bestreichst die erste mit Ziegenfrischkäse und legst dann die Basilikumblätter drauf. Jetzt kommt schon die nächste Scheibe. Auf die kommt eine großzügige Schicht der Guacamole. Darauf dann das Spiegelei. Und schließlich folgt die letzte und dritte Sandwich-Scheibe.

suelovesnyc_rezept_vegetarisches_club_sandwich_glutenfrei_schaer_super_sandwich_glutenfrei_4

Tipp: Wenn Du das Sandwich aufgeschnitten essen willst (ist definitiv einfacher), dann schneide die Scheiben schon vor dem Belegen in Dreiecke. Und schneide das Spiegelei einfach vorher in der Mitte durch. Das ist viel einfacher, als dann das gesamte belegte Sandwich in der Mitte durchzuschneiden.

Jetzt bleibt mir nur noch ganz amerikanisch zu sagen: Enjoy!

Anzeige / Kooperation mit Schär


Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten (Name und Email Adresse) durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.