Weekly Update: Work Life Balance, Perfektes Timing und Zeit mit der Familie

In: Lifestyle
Work Life Balance suelovesnyc_weekly_update_work_life_balance_timing_familie

Die letzte Woche hatte vor allem eins: perfektes Timing. So blieb Zeit für Jobs, Zeit für mich und am Wochenende stand dann Zeit mit der Familie an.

Die letzte Woche war wirklich super. Warum? Das lest Ihr jetzt im Wochenrückblick!

Work Life Balance, Perfektes Timing (im Job und privat) und endlich wieder Zeit mit der Familie

Läuft: Kennt Ihr, oder? Dieses „läuft”. Letzte Woche lief es wirklich. Ich habe Anfang der Woche so viel im Home Office „wegschaffen” können, dass ich in den letzten Tagen nicht ein einziges Mal richtig in Job-Stress verfiel. Stattdessen hatte ich durch den effektiven Wochenanfang und einer ganzen Woche Hamburg auch viel Zeit für meine Freundinnen. Ich liebe meinen Job mit den vielen Terminen und Reisen. Aber nach getaner Arbeit bei 38 Grad einen Nachmittag mit einer Freundin im Schwimmbad zu verbringen war auch einfach herrlich. Work Life Balance – check.

Das Shooting (nicht die Ruhe) vor dem Sturm…

Perfektes Timing: Puh… Für eine tolle Kooperation (bald mehr) stand am Donnerstagabend ein Shooting an. Tagelang hatte ich ein Auge auf die Wetter-App. Genau zur angepeilten Zeit sollte es nämlich (übrigens natürlich das einzige Mal in der ganzen Woche) gewittern. Die bessere Shooting-Option also abgesagt und alles auf Freitagmittag verschoben. Und natürlich kurz bevor wir Donnerstag eigentlich shooten wollten: strahlender Sonnenschein. Also ganz spontan doch alle zusammengetrommelt und fotografiert. Hat super geklappt und ich war sehr erleichtert. Auf dem Heimweg dann der absolute Gewitter-Weltuntergang. Wie war das mit dem perfekten Timing in der letzten Woche?

Nehmt Euch Zeit für die Familie – es ist so wichtig

Family first: Am Wochenende stand dann ein Familienfest in der Nähe von Köln an. Eigentlich bei einem Teil meiner Schwiegereltern (Patchwork-Familie), aber dieses Mal waren auch meine Eltern eingeladen. Das fand ich wirklich so schön! Ich habe das Gefühl, dass unsere Familien seit der Hochzeit enger zusammenwachsen. Und das ist wirklich großartig. So ist es nicht mehr „seine Seite” und „meine Seite”, sondern einfach Familie. Im September plane ich bei meinem New York Trip auch den Rest meiner Family zu sehen. Nehmt Euch Zeit für Eure Familie. Je älter ich werde, desto mehr merke ich, wie wichtig es ist.

Apropos Familie… Manchmal können auch Freunde wie Familie sein. Deswegen freue ich mich riesig, dass uns Sarah und Chris diese Woche besuchen. Am Freitag geht es dann auch zusammen auf die MS Europa 2 – vielleicht erinnert Ihr Euch ja noch an das Event im letzten Jahr? Wie war das mit der Work Life Balance? Sieht auch für diese Woche gut aus…

Kleid: Kürzlich von Oasis geshoppt und liebe es – bei Asos hier*

*Affiliate Link (für Euch ein ganz normaler Link, ich werde beim Kauf vom Onlineshop am Umsatz beteiligt)

Bild: Sophie Wolter



0 comments

Leave a comment

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten (Name und Email Adresse) durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen