Weekly Update: Reif für die Insel Usedom

In: Lifestyle
Insel Usedom suelovesnyc_insel_usedom_weekly_update

Also ehrlich gesagt, habe ich mich nach diesem ersten Halbjahr wirklich reif für die Insel gefühlt. Und jetzt genauer gesagt: reif für die Insel Usedom.

Okay, okay die Malediven hätte ich natürlich auch genommen… Die standen nämlich eigentlich für 2020 auf dem Reise-Plan. Aber dieses Jahr ist eben alles anders. Und so habe ich den Ostsee-Tagen fast so sehr entgegengefiebert wie einer Malediven-Reise. Auch weil ich weiß: Auf der Insel Usedom fühle ich mich immer so wohl. Und ich bin unglaublich dankbar, dass meine Eltern hier vor ein paar Jahren eine Ferienwohnung gekauft haben.

Reif für die Insel Usedom: Strand, freie Zeit, gutes Essen, lesen und Lieblingsmenschen

Am Samstag hatten meine Freundin Stephie und ich einfach den perfekten Strandtag am Strand Ahlbeck hier auf Usedom. Und wir haben auch jede Sekunde so sehr genossen. Frühstück auf der Terrasse in dem Strandkorb, den Ihr oben auf dem Bild seht. Dann ab zum nächsten Strandkorb, der aber einen direkten Blick auf die Ostsee hatte. Zwei Mal war ich im Wasser und es war so herrlich erfrischend. Ich liebe das Meer einfach so sehr. Strand, Sonne, Buch in der Hand – und ich bin glücklich.

Nach einem tollen Tag in der Sonne, fuhren wir kurz in die Wohnung, um dann schon an den nächsten Strand zu fahren. In Ückeritz haben wir draußen – im dritten Strandkorb des Tages – gegessen. Mit meinen Eltern bin ich auch immer so gern im Café Utkiek, weil man da so einen tollen Blick auf den Strand hat und das Essen wirklich lecker ist.

Gestern und heute bin ich allein hier und genieße das aber auch sehr. Bis auf einen Gewitterfliegen-Kampf am Sonntag (mich krabbelt es immer noch). Aber selbst der Gewitter-Tag gestern hatte sein Gutes: Denn so sind alle Artikel für diese Woche fertig geworden und ich kann den Laptop in den nächsten Tagen vielleicht tagsüber komplett aus lassen.

Ich freue mich jetzt auch sehr auf ein paar freie Tage mit Jens. Strandspaziergänge, lesen, gut essen – die Zeit am Meer gibt mir immer wahnsinnig viel. Mit den Füßen im Sand kann ich am besten entspannen und Kraft tanken.

Die kleinen Dinge…

Hier auf Usedom fällt mir immer wieder noch mehr als sonst auf, wie wichtig es ist, die kleinen Dinge wirklich wahrzunehmen und zu schätzen. Zeit mit Lieblingsmenschen und auch einmal Ruhe und Zeit allein in der Natur. Einfach Pommes als Vorspeise zu bestellen, weil man so richtig Lust drauf hat. Mit dem Auto kurz anzuhalten, um den Mohn und die Kornblumen zu fotografieren, weil die Farben am Straßenrand so sehr leuchten.

insel_usedom_natur_feld-2

Was war auf Sue Loves NYC so los?

Ostsee-Flair gab es letzte Woche auch schon auf dem Blog. Ich habe Euch ein traumhaftes Ferienhaus in Kappeln vorgestellt. Außerdem ging es viel um Selbstfürsorge und als Stressbewältigungs-Maßnahme auch darum, einmal Nein zu sagen.

Und natürlich gab es – wie jeden Freitag – eine Life at 30 Kolumne. Dieses Mal habe ich darüber geschrieben, wie wichtig es für mich ist, mich mit den richtigen Menschen zu umgeben.

Habt eine schöne Woche! Auf Instagram gibt es wie immer Positive Vibes – dieses Mal direkt vom Meer. Und ich habe auch die neue Instagram Funktion Reels schon ausprobiert und ein witziges Ostsee-Video für Euch erstellt! Kennt Ihr Reels schon?

P.s. Seit letzter Woche fotografiere ich mit der Sony Alpha 6600 – und habe sie natürlich auch mit auf die Insel Usedom genommen. Bin schon gespannt, mein Wissen aus dem Fotokurs mit ihr auszuprobieren. Gebe Euch natürlich bald ein Update.


0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten (Name und Email Adresse) durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen