Podcast-Talk mit Sina Oberle: Zyklus, Hormone und Pille absetzen

In: Lifestyle
Sina Oberle Podcast Talk suelovesnyc_podcast_talk_sina_oberle_hormone_zyklus_pille_abetzen

Für den Less Stress im Life at 30 Podcast habe ich ein Interview mit Health Coach Sina Oberle geführt. Über den Zyklus, Hormone und das Absetzen der Pille.

Ich freue mich sehr, dass ich Euch als neue Podcast-Folge mal wieder einen Talk ankündigen kann. Ich habe mit Health Coach und Autorin Sina Oberle via Zoom gesprochen. Und zwar über Themenbereiche, in denen sie sich richtig gut auskennt: den weiblichen Zyklus und Hormone.

Als Life at 30 Thema wollte ich unbedingt noch einmal deutlicher über die Pille bzw. Pille absetzen sprechen. Und da erschien mir das Interview mit Sina sehr sinnvoll. Denn sie hat mit „Hautklar” und „Der Zyklus-Code” sogar schon zwei Bücher zum Thema Hormone geschrieben. Also haben wir uns „digital zusammengesetzt” und gequatscht.

Ich habe mit Sina Oberle über den Zyklus und natürlich auch über das Thema Pille absetzen gesprochen

Seit ich die Pille abgesetzt habe, habe ich schon viel über den Zyklus gelernt. Weil ich mich endlich einmal überhaupt damit beschäftigt habe. Dass die Hormone viel mit meinem gefühlten Stresslevel zu tun haben, das wusste ich natürlich bereits. Aber ich finde es gerade wahnsinnig spannend, selbst zu merken, wie meine Energie und Leistungsfähigkeit sich in den verschiedenen Zyklusphasen verändert.

Tage, an denen alles „viel zu viel erscheint” oder eben die, an denen wir so richtig viel Elan und Motivation verspüren. All das hat viel mehr mit den Hormonen und dem Zyklus zu tun, als ich es eingeschätzt habe.

Falls Du Dich auch für das Thema Hormone und Zyklus interessierst. Und vielleicht gerade selbst die Pille abgesetzt hast. Dann ist der Podcast-Talk mit Sina Oberle genau richtig.

Hör gern hier direkt in den Podcast-Talk mit Sina Oberle über den Zyklus und Hormone rein:

Oder natürlich wie immer bei Spotify oder Apple.

Ich fand das Gespräch mit Sina wahnsinnig interessant und freue mich auch zukünftig wieder vermehrt auf Podcast-Talks.


Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten (Name und Email Adresse) durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.