Amazon Prime & Netflix Weihnachtsfilme – welche ansehen, welche ignorieren?

In: Lifestyle
Netflix Weihnachtsfilme suelovesnyc_amazon_prime_netflix_weihnachtsfilme

Ich liebe Weihnachtsfilme! Aber da gibt es auch richtig furchtbare… Welche Amazon Prime und Netflix Weihnachtsfilme Du sehen musst und welche Du ignorieren solltest?

Gerade schießen die eigenproduzierten Netflix Weihnachtsfilme (und Serien!) wie Pilze aus dem Boden. Oder besser wie heiße Maronen aus dem Ofenrohr. Ich liebe Weihnachtsfilme. Solche Filme, die einem sofort Gemütlichkeit und Glücksgefühle vermitteln.

Manchmal ist ein wenig Kitsch auch einfach schön. Allerdings habe ich gerade in der letzten Zeit auch richtig furchtbare Weihnachtsfilme angefangen – und dann teilweise nach etwa zwanzig Minuten direkt wieder aufgehört. Da halte ich mich lieber an die Klassiker. Aber ein Netflix Weihnachtsfilm hat es dann doch – trotz Kitsch – in meine Top-Liste geschafft.

Bei Amazon Prime erkennt Ihr die Flops eigentlich schon am Titel und dem dazugehörigen Bild. „Weihnachten, die Liebe und meine Schwiegereltern“, „Eine Prinzessin zu Weihnachten“… Ihr wisst schon.

Hier ist meine Weihnachtsfilme Top & Flop Liste. Damit Ihr Euch die Zeit sparen könnt…

Alle Filme könnt Ihr bei Netflix und Amazon Prime kostenlos sehen. Bis auf „Das Wunder von Manhattan“ (bei Prime zu kaufen und zu leihen). Aber der musste einfach trotzdem mit auf meine Liste.

Die Klassiker gibt’s auf Amazon Prime – dafür punktet Netflix mit Mini-Serien

#1 Das Wunder von Manhattan

Ob ich den Film so zauberhaft finde, weil er in New York spielt und eine kleine Susan die kindliche Hauptrolle innehat? Sicherlich zwei Gründe. Wenn Ihr New York genau so vermisst wie ich, dann werdet Ihr diesen Film lieben. Und es geht – natürlich – vor allem um die Liebe. Könnt Ihr auf Amazon Prime für 3,99 EUR leihen. Aber ich finde: Dieser Film ist es Wert.

#2 Liebe braucht keine Ferien und Tatsächlich Liebe

Diese beiden Filme teilen sich eine Position. Warum? Weil sie beide meine absoluten Lieblingsweihnachtsfilme sind. Kennt man schon fast auswendig – aber immer wieder so, so, so schön. Beide gibt es in der Amazon Prime Mediathek gerade kostenlos!

#3 Kevin allein in New York

Kein Weihnachten ohne Kevin, oder? Überdreht, aber auch so witzig. Zu sehen auf Netflix.

#4 Zeit der Geheimnisse

Kein Weihnachtsfilm, sondern eine Netflix Mini-Serie (die man aber auch hintereinanderweg an einem Abend schauen kann). Eine wirklich gute deutsche Produktion, die wahnsinnig authentisch und ehrlich ist. Ohne Kitsch wird hier deutlich: Auch oder gerade an Weihnachten müssen wir in der Familie wirklich miteinander sprechen. Ich war begeistert, habe gelacht und wurde zum Nachdenken angeregt.

#5 Weihnachten zu Hause

Noch eine Weihnachts-Serie auf Netflix, die Ihr unbedingt ansehen solltet. Serien kann Netflix in Eigenproduktion wirklich gut. Diese Miniserie kommt aus Norwegen und ist herrlich kurzweilig und witzig. Meine Freundin Stephie hat sie mir empfohlen und nachdem ich alle sechs Folgen an einem Tag sah, musste ich sie hier einfach empfehlen.

#6 Weihnachten in der Wildnis

Last but not least doch noch eine Netflix-Produktion in der Top-Liste. Mit „Charlotte“ aus Sex and the City (Kristin Davis) in der Hauptrolle zwar auch sehr kitschig. Aber noch kitschig-schön. Das liegt vor allem an Afrika und den süßesten Elefantenbabys. Trotz einiger Kitschmomente, habe ich diesen Netflix Weihnachtsfilm wirklich genossen.

Tut es Euch nicht an – diese Netflix Weihnachtsfilme will ich lieber wieder vergessen…

#1 Die Weihnachtskarte

Die Story, um die verzogene Tochter Ellen, die die Firma ihres Vaters in New York übernehmen soll, spielt in der Kleinstadt Snowfalls. Und genau wie der Name der Stadt ist dieser Film sowas von „too much“. Da kann auch New York nicht mehr helfen… Diesen Film habe ich tatsächlich bis zum Ende angesehen (frage mich warum) und war innerlich nur damit beschäftigt all die Filmfehler aufzuzählen und mich über die platte Story aufzuregen. Da schaue ich lieber zum 100sten Mal Tatsächlich Liebe.

#2 Tage wie diese

Ich habe wirklich versucht mich auf diese Teenager-Version von Tatsächlich Liebe einzulassen. Aber es ging einfach nicht. Vielleicht weil ich nicht mehr 12 Jahre alt bin… Für Eure Teenie-Töchter aber sicherlich echt sehenswert!

#3 The Knight before Christmas

Ein Ritter aus dem Mittelalter, der sich in der heutigen Zeit wiederfindet. Vanessa Hudgens in der Hauptrolle. Muss ich mehr sagen?

Viel Spaß beim Amazon Prime & Netflix Weihnachtsfilme schauen!

Bild: Unsplash.com


0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten (Name und Email Adresse) durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen