Weekly Update: Was mir wirklich sehr am Herzen liegt

In: Lifestyle
was mir sehr am herzen liegt suelovesnyc_am_herzen_liegt_blogger_hamburg_blog_weekly_update

Nachdem ich aus dem Weihnachts-Winterschlaf erwacht bin, war letzte Woche gefühlt die längste Woche aller Zeiten. Ist das alles in einer Woche passiert? Was mir aus der letzten Woche sehr am Herzen liegt – dazu heute mehr!

Mittlerweile hat mich das neue Jahr fest im Griff. In der letzten Woche ist so viel passiert. Wo fange ich da nur an? Okay, sinnvoll ist: Am Montag. Aber danach muss ich gleich zu dem kommen, was mir wirklich sehr am Herzen liegt.

Mfg – Die Woche startete mit einem Konzert

Fanta 4: Mein Geburtstagsgeschenk von Jens? Das Konzert der „Fantastischen Vier“ am Montagabend in Hamburg. Wenn ich es à la Mfg buchstabieren müsste? M. E. G. A.! Ich habe bei Konzerten in großen Hallen immer etwas Angst vor schlechter Akustik. Aber selbst vom Oberrang aus haben wir jedes Wort verstanden. Und natürlich ausgiebig mitgesungen. Großartiger Start in die Woche!

Was mir wirklich sehr am Herzen liegt … Bitte denkt an die Vorsorgetermine!

An Dich selbst denken: Im Januar gehe ich immer sofort meine Vorsorgetermine bei den Ärzten an. Und obwohl das doch ziemlich persönlich ist, will ich diese Termine im Weekly Update nicht außen vor lassen. Was ich ziemlich schwach finde? Dass die gesetzlichen Kassen bei der Krebsvorsorge beim Gynäkologen die Ultraschall-Untersuchungen nicht übernehmen. Lasst Euch nicht abschrecken vom selbst bezahlen. Nichts ist es mehr Wert als Eure Gesundheit! Die Sicherheit gesund zu sein, ist doch viel wichtiger als eine neue Tasche oder der nächste Wochenendtrip.

Nehmt das neue Jahr immer direkt zum Anlass eure Vorsorgetermine auszumachen. Achtet auf Euch und lasst die Hektik des Alltags nicht dazwischenkommen.

Selbstliebe: Was mir aus den letzten Tagen noch am Herzen liegt? Meine aktuelle Life at 30 Kolumne mit dem Thema „Sich selbst schön finden“. Ich würde mich über noch mehr Austausch auch direkt unter den Kolumnen freuen. Eure Mails und Instagram Messages sind aber natürlich auch großartig!

Who I Am: Passend dazu ging letzte Woche eine Instagram-Kampagne von L’Oréal Paris mit mir live. „I stand up for who I am“ – Ich bin so wie ich bin. Lache oft, aber sage auch offen meine Meinung. Ich lasse mich nicht verbiegen.

Ordnung ganz ohne Marie Kondo

Job: In der letzten Woche habe ich auch einen neuen Buchhaltungsordner „eröffnet“ und Ordnung in meine Ablage gebracht. Außerdem stand wieder ausgiebiges Aufräumen und Putzen an. Meinen Kleiderschrank werde ich demnächst auch wieder ausmisten (sage Euch Bescheid, wenn Ihr Mädchenflohmarkt checken solltet). Und das alles ohne Marie Kondo… Die finde ich nämlich gerade nervig omnipräsent. Hier geht es zu einem passenden Artikel aus der letzten Woche!

Kontrastprogramm am Wochenende

Freunde: Am Samstag mit der Single-Freundin intime Talks über ihre Dates im Asia-Restaurant. Und am Sonntag Tee und Kuchen nachmittags auf meinem ersten „Kindergeburtstag“ im Mami Café. Kontrastreicher hätte mein Wochenende nicht sein können. Aber gerade das hat es so schön gemacht.

Gelesen: Gerade lese ich wirklich jede Woche ein neues Buch. Fitzeks „Der Insasse“* habe ich Euch ja schon empfohlen. In den letzten Tagen habe ich „The Bad Daughter“* von Joy Fielding gelesen. Ebenfalls ein spannender Thriller und sehr empfehlenswert. Außerdem höre ich beim Essen aktuell „Becoming“* von Michelle Obama. Ein Hörbuch zum Essen? Hat auch etwas mit meinem Vorhaben achtsamer zu essen zu tun. Dazu aber bald mehr.

Habt eine schöne (eisige!) Woche!

*Affiliate Links (Für Euch ganz normale Links. Ich werde vom Online-Shop am Umsatz beteiligt.)

Bild: Dennis Kayser


0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten (Name und Email Adresse) durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen