Weekly Update: Berlin, Herbstblues & Ostsee im Winter

In: Lifestyle
Ostsee im Winter suelovesnyc_weekly_update_ostsee_im_winter

In der letzten Woche war neben ganz viel Schreibtischarbeit auch sonst wieder einiges los. Ich war in Berlin und habe die Ostsee im Winter genossen. Wäre da nur nicht dieser Herbstblues…

Gerade musste ich mich wirklich die Treppen hoch ins Office zwingen. Obwohl ich meinen Job so wahnsinnig liebe. Aber irgendwie hat mich dann doch ein wenig der Herbstblues erwischt. Mein Mittel dagegen?

Let’s go: Aktuell habe ich sehr viel zu tun. In zwei Wochen schon fliegen wir mit Sarah und Chris nach Mexiko und davor ist noch so viel beruflich zu erledigen. Trotzdem schaffe ich es im Moment einfach nicht morgens aus dem Bett zu springen und loszulegen. Erst einmal ein Tee… Instagram… Und dann würde ich mich am liebsten mit meinem Buch unter die Decke auf die Couch verkriechen. Mein Plan diese Woche, um dem Herbstblues zu entkommen? Wieder mehr Yoga. Und detailliertere To-Do-Listen (auch auf Uhrzeiten spezifiziert).

Berlin: In der letzten Woche war ich auch zwei Tage in Berlin für ein „Movember”-Charity Event von L’Oréal Paris. Ich genieße auch solche kleinen Pressetrips immer sehr. Morgens vor dem Frühstück bin ich über den noch sehr leeren Gendarmenmarkt geschlendert. Ein super schöner Moment. Ich will solche kleinen Augenblicke viel mehr erleben und genießen. Kurz danach habe ich übrigens spontan bei Aveda einige Zentimeter Haare gelassen. Erst waren die kürzeren Haare wieder ungewohnt, aber jetzt liebe ich die Veränderung.

Kopf freipusten lassen – an die Ostsee im Winter ist auch eine gute Idee

Winter-Roadtrip: Statt den Sonntag mit Amazon Prime Serien, Netflix und Co. auf dem Sofa zu verbringen, waren wir mit meiner Schwiegermutter an der Ostsee. Es war schon ziemlich grau. Trotzdem freue ich mich immer so sehr, das Meer zu sehen. Einfach am Strand zu stehen (auch in dicken Timberland-Boots) und die Wellen zu beobachten. Der frische Wind um die Nase tat gut. Das nächste Mal dann noch mit Sauna und Wellness danach – das wäre perfekt. Wir waren in Scharbeutz spazieren und im Herzbergs essen (sehr lecker und gemütlich dort). Beim letzten Ostsee-Trip waren wir in Grömitz (bisher mein Lieblingsort). Die Ostsee im Winter sollte also nicht verschmäht werden. Trotzdem freue ich mich schon sehr auf Wärme und Sonne in Mexiko…

Ich muss etwas beichten…

Lächeln-Challenge: Ich hatte mir doch die Lächeln-Challenge vorgenommen. Jeden Morgen einmal in den Spiegel lächeln. Egal ob man sich danach fühlt oder nicht. Und bisher habe ich so kläglich versagt. Morgens verschlafen im Bad einfach null dran gedacht. Also ändere ich sie ein wenig. Muss nicht morgens sein. Nachmittags nach dem ersten Arbeits-Wahn ist auch völlig okay. Hygge soll ja nicht stressen… Trotzdem will ich es weiter versuchen.

New York Tipps: Gestern habe ich mich riesig über das viele positive Feedback (vor allem via Instagram) zu meinem Serien-Drehorte in New York Artikel gefreut! Schön, dass Euch der Artikel so gut gefällt. Gerade bin ich schon am zweiten Teil (Filmschauplätze in NYC). Falls Euch hier etwas besonderes interessiert, dann schreibt mir immer gern.

Nach meinem kuscheligen Cardigan vom Ostsee-Bild wurde ich schon auf Instagram gefragt. Ich habe ihn in New York entdeckt und damit auch überhaupt erst die Marke We Norwegians. Sie haben sehr coole und funktionelle Kleidung.

Habt eine schöne Woche! Und stresst Euch nicht, wenn Ihr auch ein wenig im Herbstblues feststeckt. Ein Schritt nach dem anderen…



0 comments

Leave a comment

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten (Name und Email Adresse) durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen