Berühmte Serien-Drehorte in New York City: Friends, Gossip Girl & SATC

In: New York City
Serien-Drehorte in New York City suelovesnyc_susan_fengler_central_park_gapstow_bridge_newYork_serien_drehorte_in_new_york_city

In Manhattan fühlt man sich manchmal wie auf einem Filmset. Berühmte Filmschauplätze oder Serien-Drehorte in New York City – oft wurde ich schon nach einer Liste gefragt. Los geht es heute mit den Serien!

Berühmte Serien-Drehorte in New York City – da gibt es so einige

Wollte ich eine allumfassende Liste an Serien-Schauplätzen in New York erstellen. Ich wäre wohl monatelang beschäftigt. Deswegen habe ich mir heute drei Serien herausgesucht. Friends, Gossip Girl und Sex and the City.

Serien-Drehorte in New York City

#1 Gossip Girl Drehorte in New York

Puh… Wo fange ich hier nur an. Es gibt so viele Gossip Girl Drehorte in New York. Aber ein häufiger Schauplatz in New York ist eindeutig das Metropolitan Museum (1000 Fifth Avenue), bzw. die Stufen des MET. Geht auch unbedingt rein. Eines meiner Lieblingsmuseen.

Außerdem müsst Ihr unbedingt zum Grand Central Terminal. Hier kommt Serena wieder in Manhattan an (lauft die Treppen hoch und fühlt Euch wie in der Serie). Und der Grand Central Terminal (89 East 42nd Street) ist ohnehin ein wunderschöner Ort.

Das Loft der Humphreys findet Ihr – na klar – in Brooklyn (15 Washington Street). Wenn Ihr schon einmal in Brooklyn seid, dann schaut unbedingt in Dumbo vorbei.

Ein Hotel, das mich sehr an die Serie erinnert ist das Empire Hotel (44 West 63rd Street). Und wenn Ihr Team Blair seid, dann müsst Ihr natürlich im Central Park die Enten füttern. „The Pond” und die „Gapstow Bridge” (siehe Foto oben) sind ohnehin einer der Drehorte und ein Lieblingsort von mir.

#2 Friends Drehort in New York

Vor kurzem erst war ich zum ersten Mal beim „Friends Haus” in New York. Als die Serie zum ersten Mal lief, war ich nicht im richtigen Alter. Aber vor ein paar Monaten habe ich die gesamten Staffeln zum ersten Mal gesehen und bin seitdem Fan. Das Haus der Serie findet Ihr in einer sehr schönen Gegend in New York – 90 Bedford Street. Ein Foto macht Ihr am besten auf der Ecke der gegenüberliegenden Straßenseite. Seht Ihr bestimmt – da stehen dann nämlich auch die anderen Touris.

suelovesnyc_friends_house_bedford_street_new_York

#3 Sex and the City Drehorte in New York

Carries Apartment ist nicht – obwohl die Serie es einen anfangs glauben lassen wollte – auf der Upper East Side. Gedreht wurden die unzähligen Szenen vor ihrer Wohnung in der Perry Street (64 Perry Street/später 66 Perry Street). Die Straße mit den hübschen Townhouses befindet sich in Greenwich Village, eines meiner Lieblingsviertel. Hier würde ich auch nur all zu gern wohnen.

Natürlich gibt es noch unzählige weitere Sex and the City Serien- und Film-Drehorte in New York City. Es gibt sogar eine spezielle Sex and the City Tour. Ein Ort, der zwar aus dem Film stammt, den ich aber auch sehr mit Sex and the City verbinde, ist die New York Public Library. Hier sollte Carrie Big heiraten – doch er tauchte nicht auf.

Durch Sex and the City erlangte auch die Magnolia Bakery Berühmtheit. Mittlerweile gibt es mehrere Locations, die aus Sex and the City ist aber 401 Bleecker Street. Die Ecke mag ich ohnehin sehr gern mit ihren kleinen Shops.

Die Sex and the City Bar Scout heißt eigentlich O’Nieals und befindet sich in der 174 Grand Street. Ach und High Heels kaufte Carrie natürlich ständig bei Manolo Blahnik (31 West 54th Street).

Weiter geht es beim nächsten Mal mit den Film-Drehorten. Schreibt mir auch immer gern, wenn Ihr auf der Suche nach einem New Yorker Serien- oder Filmschauplatz seid!



2 comments

  • Susanne

    November 4, 2018 at 12:12 pm

    Hallo Susan,
    Eine super Idee von dir einen Artikel über die Drehorte zu schreiben. Als ich vor 2 Jahren in New York war, habe ich mich tatsächlich täglich so gefühlt, als würde ich über ein Filmset spazieren. Ein ganz tolles Gefühl. Und deine New York Artikel wecken immer wieder meinen Wunsch, New York so bald wie möglich wieder zu besuchen. Die Stadt hat es mir echt angetan. Und das war auch der Grund, warum ich auf deinen Blog gestoßen bin.
    Liebe Grüße Susanne

    Reply

  • Susan Fengler

    November 5, 2018 at 11:48 am

    Hallo liebe Susanne, ich freue mich sehr über Deinen Kommentar! Demnächst geht es noch mit Filmschauplätzen weiter. Und das mit der New York Sehnsucht kenne ich nur all zu gut. Liebe Grüße!

    Reply

Leave a comment

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten (Name und Email Adresse) durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen