Challenge-Fazit: Eyeliner Tipps & Tricks

In: Anzeige, Beauty
eyeliner tipps suelovesnyc_susan_fengler_blogger_sue_loves_nyc_eyeliner_challenge (1)

Eine Woche jeden Tag einen anderen Eyeliner ziehen. Wie meine Wochen-Challenge mit L.O.V gelaufen ist und meine Eyeliner Tipps & Tricks – das alles verrate ich heute.

Zuerst einmal: Diese Beauty-Challenge war einfacher als erwartet. Im Alltag benutze ich nicht jede Woche Liquid Eyeliner. Da hatte ich schon Bedenken, ob ich den Schwung raus haben würde. Mit ein paar kleinen Tricks war allerdings alles viel leichter.

Das sind meine Eyeliner Tipps & Tricks

Ich ziehe meinen Lidstrich gern nicht allzu dick. Schließlich mag ich den natürlichen, eleganten Make-up-Look. Nur für Events wie die Berlinale „trage ich mal richtig dick auf”. Beim klassischen schwarzen Eyeliner ist der „Flick” (so nennt man in den USA diesen kleinen Schwung am Ende) besonders wichtig. Bevor ich den Teil ziehe, setze ich einmal kurz ab. Sonst kommt mir die natürliche Augenfalte in die Quere. Achtet unbedingt darauf, dass dieser Teil des Lidstrichs gleich lang und gleich hoch ist bei beiden Augen. Dann funktioniert auch der Look.

Mit dem Pinsel den Eyeliner aufzutragen, ist etwas schwieriger. Deshalb habe ich bei meiner Challenge einen kleinen Trick angewandt. Zuerst habe ich mit dem L.O.V Confidentialiner (dem Eyeliner-Stift) meinen Lidstrich gezogen. Dann habe ich ihn mit dem L.O.V LINEattitude noch einmal nachgezogen. Doppelt hält besser! So konnte ich den Lidstrich einfach schminken und erreichte einen richtig tiefschwarzen Look.

suelovesnyc_susan_fengler_blogger_sue_loves_nyc_eyeliner_blogger_lov

Noch einfacher war der Lidstrich mit dem Best Dressed Kayalstift zu ziehen. Ich liebe Kajalstifte für meinen Alltagslook und der Best Dressed hielt einfach den ganzen Tag. Außerdem konnte ich ihn wirklich in 2 1/2 Minuten auftragen, bevor ich zu einem Meeting los musste. Meine Lieblingsfarbe diese Woche: Diamond Allure. Wie ein funkelndes Anthrazit – super schön auch zu knalligem Lipstick (ich trug bei Instagram Stories den Lip Affair in 570 Saneia’s Fuchsia).

Mein Kajalstift-Tipp (macht übrigens auch Lena Gercke – wie sie mir mal im Interview verriet): Immer die obere Wasserlinie mitschminken. Also den Kajalstift nicht nur oberhalb, sondern auch unterhalb der oberen Wimpern auftragen. Sorgt für einen dichtere Wimpern-Effekt. Besonders natürlich bei Schwarz oder dunklem Lila/Blau.

Das S.O.S. Produkt, wenn mal was daneben geht

suelovesnyc_susan_fengler_blogger_sue_loves_nyc_eyeliner_wochen_challenge_lov

Wenn ich doch einmal einen kleinen Patzer beim Liquid Liner hatte, dann hat mir ein L.O.V Produkt sehr geholfen. Ihr kennt das, Ihr zieht den Eyeliner und auf einmal wird er an einer Stelle etwas zu dick. Wo ist der Korrekturstift, den wir vom Nägellackieren kennen? Gibt es! Meine absolute Entdeckung diese Woche: L.O.V Perfectitude. Der Korrekturstift für Augen-Make-up entfernt gründlich und punktgenau. Warum hatte ich so einen Stift nicht schon früher?!

Ich werde jetzt definitiv noch häufiger Eyeliner tragen als vorher. Vielleicht konnte ich Euch ja auch ermutigen?

In Kooperation mit L.O.V Cosmetics

Bilder: Dennis Kayser



0 comments

Leave a comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Shares