Yogamatten Test: Endlich eine rutschfeste Yogamatte

In: Lifestyle
rutschfeste Yogamatte yogamatten test suelovesnyc_yogamatten_test_rutschfeste_yogamatte

Durch meinen Yogamatten Test sind ehrlich gesagt etliche Matten durchgefallen. Heute kann ich Euch meinen Favoriten präsentieren: eine wirklich rutschfeste Yogamatte.

Seit ich angefangen habe, regelmäßig Yoga zu praktizieren, ist mir erst bewusst geworden, wie wichtig die richtige Yogamatte ist. Schnell hatte ich meine Isomatte aus dem Keller verworfen. Und bin dann auf die Suche gegangen. Auf die Suche nach einer Yogamatte, die nicht rutschig ist vor allem.

Eine rutschfeste Yogamatte ist für mich besonders wichtig. Gerade weil ich nicht die flexibelste Person bin und deshalb einige Positionen schwerer zu halten sind. Außerdem schwitze ich recht schnell und das sollte die Matte schon abkönnen.

Welche rutschfeste Yogamatte meinen Yogamatten Test bestanden hat?

Mein Mann schüttelte den Kopf als ich erzählt habe, dass ich mir zum Geburtstag eine neue Yogamatte wünsche. „Aber Du hast doch schon mehrere!” Ja, aber eben leider die falschen. Bei Yogamatten konnte ich nicht einfach wie beim Outfit nach meinen liebsten Sportbrands gehen. Und die, die ich täglich benutze, muss jetzt eben einmal erneuert werden. Außerdem will ich unbedingt eine Travel-Matte. Mein Yogamatten-Fave hat nämlich einen kleinen Nachteil: Sie ist recht schwer. Allerdings gibt es sie zum Glück auch in der Reise-Version.

Mein Yogamatten-Favorit ist…

Die Jade Yoga Harmony Professional Matte. Ich habe wirklich viele Matten in Studios (und leider auch durch Fehlkäufe) ausprobiert. Und diese ist für mich einfach die beste Yogamatte. Warum? Weil sie so wunderbar rutschfest ist. Endlich kein Abrutschen mehr, auch wenn man die Position länger halten muss. Ihr habt sie bei mir sicher schon unzählige Male auf Instagram gesehen.

Jade_yoga_matte

Wichtige Punkte beim Yogamatten-Test: Das Material und der Geruch

Außerdem ein wichtiger Punkt in meinem Yogamatten-Test: die Umwelt. Es wäre doch paradox, Yoga auf einer Matte voller Chemie zu machen. Die Jade Yoga Matten sind aus Naturkautschuk (auch vegan) und werden umweltschonend produziert. Riecht beim ersten Ausrollen natürlich etwas nach Gummi, aber nicht unangenehm wie manche andern Matten. Außerdem verflog der Geruch – nach ein zwei Nächten ausgerollt liegen lassen – sehr schnell. Und nice Fact: Für jede verkaufte Matte wird ein Baum gepflanzt!

Und jetzt noch zum Preis…

Ich bin von der Jade Yoga Harmony Professional Yogamatte* wirklich begeistert. Sie ist super geeignet für mein Anusara Yoga Zuhause oder im Studio. Für Reisen finde ich sie zu schwer und sperrig. Deshalb habe ich mir jetzt von meinen Eltern die Jade Voyager Yogamatte* gewünscht. Mit um die 40 Euro auch nicht teuer. Die Harmony bekommt Ihr für ca. 75 Euro – nicht die preiswerteste Matte, aber es gibt auch viele Matten für um die 100 Euro, die nicht so gut sind wie diese. Ich habe sie mir vor zwei Jahren gekauft. Ich glaube ich bräuchte sie auch noch nicht zu erneuern, wenn ich sie nicht nach einem Outdoortraining hätte desinfizieren müssen und sie dadurch Grip verloren hätte.

Da ich häufig nach einer guten Yogamatte gefragt wurde, hoffe ich Euch mit diesem Artikel weiterhelfen zu können! Habt ganz viel Spaß bei der nächsten Yoga-Stunde!

*Affiliate Links (Für Euch ganz normale Links, ich werde vom Onlineshop beim Kauf am Umsatz beteiligt)

Bild: Dennis Kayser

 



0 comments

Leave a comment

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten (Name und Email Adresse) durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen