Time Out Market New York: Der neue Food-Hotspot in Brooklyn

In: Glutenfrei, New York City
Time Out Market New York suelovesnyc_time_out_market_new_york_Filip_Wolak

Womit ich die meiste Zeit verbringe, wenn ich in New York bin? Essen! Deswegen muss ich Euch heute unbedingt den Time Out Market New York vorstellen. Ein echter neuer Food-Hotspot in Brooklyn.

Vielleicht erinnert Ihr Euch an meinen Artikel „Glutenfrei frühstücken in New York City“. Dort stelle ich unter anderem den Chelsea Market vor. Weil ich es einfach liebe, wenn man gemeinsam essen geht und jeder ganz individuell entscheiden kann, worauf er gerade Lust hat.

Seit Ende Mai 2019 gibt es jetzt brandneu einen neuen Food-Market: Den Time Out Market New York. Und der bringt leckeres Essen und Events ins Szeneviertel DUMBO nach Brooklyn. Ihr wisst schon, das Viertel, wenn Ihr über die Brooklyn Bridge zu dem (!) Instagram-Spot schlechthin lauft. Der neu eröffnete Food-Hotspot ist jetzt nur ein weiterer Grund, um Brooklyn einen Besuch abzustatten. Eröffnet wurde er übrigens in den Empire Stores – 1860 wieder aufgebaut ist es eines der letzten historischen Cargo Warehouses. Das ist übrigens auch Teil des Time Out Markets Konzept: Lokales Essen, Kultur- und Architektur zu verbinden.

suelovesnyc_time_out_market_new_york-CREDIT_Fara_Silver

Time Out Market New York: Was erwartet Euch?

Falls Ihr es noch nicht wusstet: Time Out ist ein sehr bekanntes Magazin. Die Restaurants und Bars, die sich im Time Out Market New York in den historischen Empire Stores an der 55 Water Street zusammenfinden, wurden von der New York Redaktion des Time Out Magazins ausgewählt. Und ich sage Euch: Die Lifestyle-, Food- und Kulturredakteure kennen sich aus.

Die Time Out Markets gibt es übrigens an anderen Locations auf der Welt. Lissabon (seit 2014), Miami und New York (beide seit 2019) sind schon offen. In diesem Jahr kommen noch Boston, Chicago und Montreal dazu. Und geplant sind gerade auch London und Prag.

In New York könnt Ihr Euch jetzt durch 21 Eateries (Mini-Restaurants) probieren. Außerdem gibt es noch drei Bars und zahlreiche kulturelle Highlights.

Ihr bekommt dort aber nicht einfach irgendwas in den Magen. Hier könnt Ihr Gerichte von echten New Yorker Spitzenköchen probieren. Und zum Beispiel die berühmt Pizza von Juliana’s essen. Auch der amerikanische Top-Koch David Burke ist mit dabei.

Hier auf der Website könnt Ihr die Öffnungszeiten nachlesen und bekommt die neuesten Infos!

Gibt es im Time Out Market New York auch glutenfreie Optionen?

Bei den 21 Food-Optionen ist häufig auch das ein oder andere glutenfreie Gericht mit auf der Speisekarte. Besonders fündig werdet Ihr aber bei Loco Coco, wenn Ihr glutenfrei esst. Dort gibt es super leckere glutenfreie Smoothies und Bowls – da isst das Auge übrigens auch mit.

Ein weiteres glutenfreies Highlight sind mexikanische Gerichte von Ivy Stark. Ich liebe mexikanisches Essen.

Aber wie gesagt: Fragt auch bei den anderen Restaurants ruhig einmal nach! Ich sag schon mal: Enjoy!

suelovesnyc_time_out_market_new_york_Loco_Coco_CREDIT_NOAH_FECKS

Pics: Time Out Market New York (PR) (Bild 1: Filip Wolak, Bild 2: Fara Silver, Bild 3: Noah Fecks)


0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten (Name und Email Adresse) durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen