Weekly Update: Wenn auf einmal alles anders kommt…

In: Lifestyle
suelovesnyc_susan_fengler_beauty_blog_berlin_hamburg_loreal_paris_hydragenius_event

Die letzten Tage waren eigentlich komplett anders geplant. Was ich dieses Wochenende gelernt habe? Mir selbst treu zu bleiben und ab und zu einfach spontan zu sein.

Eigentlich hätte ich am Wochenende eine ziemlich weite Reise gemacht. Nach einem völligen Planungschaos von Veranstalterseite noch einen Tag vor meinem Flug, habe ich dann allerdings zum ersten Mal eine bereits geplante Reise kurzfristig abgesagt. Sehr schade, aber man darf als Blogger auch nicht alles mit sich machen lassen.

Und plötzlich genießt Du ein Sommer-Beauty-Wochenende in Berlin

Workworkwork: Das Gute war, für die Reise hatte ich eigentlich einen Termin mit L’Oréal Paris in Berlin absagen müssen. Dank der lieben L’Oréal Mädels konnte ich dann doch noch kurzfristig dazu stoßen. Und habe den (!) Sommertag in Berlin verbracht. 23 Grad, Sonnenschein und Eis essen mit meiner lieben Eva. Abends haben wir dann auf dem Hydragenius Event die neue (super leichte) Pflege gefeiert und ich war im glutenfreien Food Himmel. Sushi Bar und glutenfreie Kekse. Yum! Die Hydragenius probiere ich übrigens gerade aus und finde die Fluid-Textur super  – vor allem für den Sommer.

suelovesnyc_susan_fengler_beauty_blog_berlin_hamburg_loreal_paris_hydragenius_event_sketch

Hochzeitsplanung: Am Sonntag habe ich mich dann in Berlin noch spontan mit Bastian getroffen und wir haben ein wenig Hochzeitsfrisuren ausprobiert. Ich liebe es einfach, die Haare gestylt zu bekommen und an meiner Hochzeit wird das auch Bastian von Aveda machen. Wir kennen uns schon seit Jahren und ich habe schon so oft seine Haar-Kreationen auf der Fashion Week bewundert. Jetzt bin ich mal das Model. Hier gibt’s übrigens Hochzeitsfrisuren Inspiration!

Ehrlich währt am längsten… Oder?

Gedanken: Dieses Wochenende habe ich auch einen sehr ehrlichen und direkten Artikel gepostet. Das Thema Finanzen ist ja immer in der Kommunikation so eine Sache. Aber das hier musste einfach mal raus.

Außerdem habe ich gerade bei meiner lieben Vreni einen sehr ehrlichen Artikel über Instagram-Zahlen entdeckt. Danke für die Transparenz Vreni, das ist wirklich erfrischend!



0 comments

Leave a comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Shares