Sommer, Sonne, Sonnencreme: Meine Sonnenschutz-Essentials für Bali

In: Beauty
Sonnenschutz Sonnencreme

Was ich auf jeden Fall tonnenweise mit nach Bali nehme? Sonnencreme! Welche genau? Das zeige ich Euch heute und verrate gleich noch etwas mehr zu den Sonnenschutz-Essentials.

Sonnencreme für den Körper

Ich packe meinen Koffer und nehme mit… Die neue Wet or dry skin Sonnencreme von Biotherm. Ich creme am Strand nämlich immer brav nach und die neue Biotherm-Sonnencreme kann man auch schon auftragen, wenn man noch nass ist und sie soll trotzdem keine Spuren hinterlassen. Ich bin gespannt und gebe in der neuen Weekly Update Kategorie sicher mal zwischendurch Sonnencreme-Feedback.

Sonnencreme fürs Gesicht

Im Gesicht muss ich immer sehr vorsichtig sein, da ich nicht jede Sonnencreme vertrage. Aktuell benutze ich tagsüber und nachts nur La Roche-Posay und setze deswegen auf Bali auch auf die Anthelios-Sonnencreme fürs Gesicht. Die mit dem grünen Streifen schützt nicht nur, sondern mattiert auch die Haut. Schöner Nebeneffekt, dann glänzt man im Gesicht nicht so fettig.

Sonnenschutz für die Haare

Normalerweise bin ich kein großer Fan von „Produkt im Haar” nach dem Waschen. Meist ist mir das alles zu schwer und klebrig. Im Urlaub habe ich mir aber schon letztes Jahr den Schwarzkopf BC Sun Protect Spray-Conditioner aufgesprüht. Den soll man nicht auswaschen, aber gerade das liebe ich im Urlaub, weil meine Haare dann nicht nur gut riechen, sondern sich auch tagsüber trotz Meerwasser schön gepflegt anfühlen. Außerdem versorgt BC Sun Protect die Haare auch mit einem UV-Schutz (das Haar sieht so nicht so kaputt aus und die Farbe verblasst nicht so).

Sonnenschutz für die Lippen

Nicht vergessen: Besonders im Sommerurlaub sollten Labello, eos, oder was man sich sonst noch so auf die Lippen schmiert, Sonnenschutz haben. Schließlich sind die genau wie unser Gesicht den ganzen Tag der Sonne ausgesetzt und die Lippenfältchen sollen ja auch nicht mehr werden…

Après-Lotion für langanhaltende Bräune

Seit meine Mutter ihn früher immer im Südfrankreich-Urlaub dabei habe, liebe ich ihn: den Lancaster Tan Maximizer. Früher durfte ich auch immer ein wenig mitbenutzen, heute kaufe ich ihn mir selbst. Für mich einfach die (!) After Sun Pflege für besonders schöne, langanhaltende Bräune. Allerdings ohne Cooling-Effekt, das macht aber auch nichts, weil ich mich ja brav eincreme und selten Sonnenbrand habe.

Ist es aber nicht einfach mit das Schönste an Sonnencreme, dass sie sooo gut nach Urlaub riecht? Vorfreude!



0 comments

Leave a comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Shares