Und Action! Berühmte Film-Drehorte in New York

In: New York City
Film-Drehorte in New York suelovesnyc_serien_und_film_drehorte_in_new_york_City_das_plaza

Berühmte Film-Drehorte in New York? Da gibt es unzählige. Heute will ich Euch ein paar Filmschauplätze vorstellen. Mit dabei natürlich einige meiner absoluten Lieblingsfilme.

Ich freue mich sehr, dass Euch die Serien-Drehorte in New York so gut gefallen haben. Wie ich versprochen hatte, geht es heute mit den Filmschauplätzen in New York weiter. Und da gibt es so viele! Verzeiht mir also die subjektive Zusammenstellung – natürlich gibt es noch viel, viel mehr Locations die Erwähnung finden könnten.

Berühmte Film-Drehorte in New York – mein Überblick

#1 Tiffany & Co. Fifth Avenue – Breakfast at Tiffany’s

Ein absoluter Filmklassiker und ein richtiger Lieblingsfilm von mir: Breakfast at Tiffany’s. Audrey Hepburn als Holly Golightly ist einfach legendär. Genau wie ihre Obsession mit Tiffany’s. Wenn Ihr mit großer Sonnenbrille und einem Croissant vor dem Tiffany & Co. Flagshipstore in der Fifth Avenue steht, könnt Ihr Euch kurz fühlen wie im Film.

Übrigens könnt Ihr im Tiffany’s Café dort mittlerweile wirklich frühstücken. Für mich hat das aber dann nichts mehr mit Audrey zu tun. (727 Fifth Avenue)

#2 Das Plaza – Kevin allein in New York und Bridewars

Das Plaza oben im Bild kommt Euch sicher sehr bekannt vor. Vielleicht sogar aus Eurer Kindheit. Selbst wenn Ihr noch nie in New York wart. Schließlich habt Ihr doch sicher mal den Film Kevin allein in New York gesehen, oder? Im Luxushotel lässt es sich Kevin richtig gut gehen… Aber das Plaza ist auch in vielen anderen Filmen zu sehen. Geheiratet wird hier auch ein ums andere Mal. Erinnert Ihr Euch an die Komödie Bridewars? Da entfacht ein richtiger Kampf ums Heiraten im Plaza. (768 Fifth Avenue)

#3 Katz Delicatessen – Harry und Sally

Das wohl berühmteste Deli an der Lower Eastside in New York verdankt seinem Ruhm dem Film Harry und Sally. Und der legendären Orgasmus-Szene von Sally (gespielt von Meg Ryan). Einer der wohl am häufigsten aufgesuchten Film-Drehorte in New York. Das Essen bei Katz Delicatessen soll aber auch sehr lecker sein. (205 E Houston Street – wird übrigens „Hausten” und nicht „Yousten” ausgesprochen)

#4 New York Public Library – Sex and the City, Ghostbusters, The Day After Tomorrow

Ich liebe die New Yorker Bibliothek. Es wundert mich nicht, dass in diesem wunderschönen Gebäude so häufig gedreht wird. In der New York Public Library will Carrie Big im ersten Sex and the City Film heiraten (die anderen SATC Serien-Drehorte findet Ihr hier). (476 Fifth Avenue)

Und in The Day After Tomorrow verschanzen sich hier Jake Gyllenhaal und seine Freunde, um vor dem unfassbaren Schneesturm Zuflucht zu finden.

Und die Ghostbusters sind auch in der Bibliothek unterwegs.

#5 Das Rockefeller Center – wo fange ich hier nur an Filme aufzuzählen?

Wie oft ich den Weihnachtsbaum am Rockefeller Center und die Eislaufbahn schon in Filmen gesehen habe? Ich weiß es nicht… Natürlich finden wir Kevin in Kevin allein in New York auch wieder hier.

Elf, Sowas wie Liebe, Es begann im September… Die Film-Liste ist endlos.

Ein Ort an dem ich mich wirklich so oft fühle wie mitten auf einem Filmset. (45 Rockefeller Plaza)

#6 Ellis Island – Hitch der Date Doktor

Hitch spielt überall in Manhattan. In SoHo, am Metropolitan Museum. Aber die einprägsamste Szene spielt im Immigration Museum auf Ellis Island. Erinnert Ihr Euch an die verrückte Jetski-Fahrt dorthin?

#7 Lincoln Center – Black Swan

Ein Film der mich wirklich gepackt hat und der auch mitten in New York im Lincoln Center spielt. Ins Lincoln Center müsst Ihr unbedingt! Das Ballet in New York ist so großartig. Und nicht so gruselig wie im Film… (10 Lincoln Center Plaza)

#8 McGraw-Hill Building –  Der Teufel trägt Prada

Meryl Streep in Der Teufel trägt Prada – ich liebe sie! Ich weiß nicht wie oft ich den Film schon gesehen habe… Irgendwann habe ich aufgehört zu zählen. Ihr könnt Euch wie Anne Hathaway fühlen, wenn Ihr vom McGraw Building zum nächsten Starbucks rennt. Panisch natürlich! (1221 Avenue of the Americas, West 48th Street Entrance)

#9 Central Park – Serendipity (Weil es Dich gibt)

Die Wollman Rink Szene, in der John Cusack und Kate Beckinsale eislaufen, finde ich großartig. Überhaupt ist der Central Park wohl der (!) berühmtestes Filmschauplatz in New York. An jeder Brücke und an jeder Ecke denkt man an einen anderen Film.

Auch Kevin ist natürlich im Central Park unterwegs und nicht nur „Allein im Plaza”. An der Gapstow Bridge (ein Lieblingsort von mir) trifft er zum Beispiel die Taubenfrau.

#10 East Harlem – West Side Story

Für mich einer der (!) New York Filmklassiker schlechthin. Müsst Ihr sehen! In East Harlem auf dem Basketballcourt fühlt man sich wie am Filmset. (209 E 110th Street)

Einer meiner liebsten Weihnachtsfilme „Das Wunder von Manhattan” spielt übrigens bei Macy’s (151 W 34th Street). Falls Ihr Euch beim Weihnachtsshopping wie im Film fühlen wollt…

Das waren berühmte Film-Drehorte in New York City – hier seht Ihr die Serien-Auflistung!



0 comments

Leave a comment

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten (Name und Email Adresse) durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen