Restaurants auf Usedom: Meine Restaurant-Tipps für Usedom

In: Travel
Restaurants of Usedom Restaurant-Tipps für Usedom suelovesnyc_restaurants_auf_usedom_restaurant_tipps_fur_usedom_restaurant_tipps_fuer_usedom_nepperminer_fischpalast-2

Restaurants auf Usedom gibt es viele und da ist man vielleicht erst einmal überfordert. Deshalb habe ich heute ein paar Restaurant-Tipps für Usedom für Euch!

Da meine Eltern eine Ferienwohnung auf Usedom haben, war ich schon einige Male auf der sonnigen Ostsee-Insel. Woran ich mich neben Strandkörben und Seebrücken noch so erinnere, wenn ich an meine Usedom-Urlaube denke? Richtig gutes Essen mit viel frischem Fisch.

Wenn ich auf Usedom bin, dann gönne ich mir häufig eine Kochpause (mache ich zu Hause ja jeden Tag) und genieße es, die Restaurants auf Usedom zu besuchen. Oft kann ich sogar draußen essen, mit frischem Ostsee-Wind um die Nase. Gerade komme ich wieder aus Usedom zurück und habe in der letzten Woche noch mehr Restaurant-Tipps für Usedom sammeln können. Da wurde es höchste Zeit für diesen kleinen Artikel.

Restaurants auf Usedom: Hier sind meine Restaurant-Tipps für Usedom

Da ich Euch heute recht unterschiedliche Restaurants auf Usedom vorstellen werde, bin ich sehr sicher, dass für jeden Geschmack (im wahrsten Sinne) etwas dabei sein wird. Ob modernes Ambiente und traditionelle Küche mit neuem Twist in Heringsdorf, oder klassische Fischgerichte direkt am Strand in Ückeritz. Ich liebe die Abwechslung, die die Restaurants auf Usedom bieten. Außerdem sind bei meinen Restaurant-Tipps für Usedom gleich mehrere Städte vertreten – also vielleicht auch genau der Ort, in dem Ihr gerade ohnehin den Tag verbringt.

#1 Das O’NE in Marc O’Polo Strandcasino in Heringsdorf

Im O’NE wollte ich schon seit längerer Zeit einmal essen, weil mich das Konzept und die Karte immer sehr angesprochen hat, wenn ich in Heringsdorf war. Und ich kann sagen: Nach nur einem Besuch kommt es direkt in meine Restaurant-Tipps für Usedom. Warum? Hier werden traditionelle Gerichte neu interpretiert und mich hat jeder Bissen überzeugt.

suelovesnyc_restaurants_auf_usedom_restaurant_tipps_fur_usedom_restaurant_tipps_fuer_usedom_ONE

Das O’NE ist Teil des Marc O’Polo Strandcasino in Heringsdorf und liegt sehr nah an der Seebrücke. Vorher haben wir einen Spaziergang auf die Brücke gemacht und dann ging es sozusagen in den Marc O’Polo Store. Ein bisschen verrückt, vom Tisch aus runter in den Store zu sehen, aber ich fand das Ambiente trotzdem sehr schön.

Hier findet Ihr auch O’ROOM, das Fine Dining Konzept mit Menü für exklusivere Abendessen. Draußen auf der Terrasse könnte Ihr im Pier 14 essen.

Hochwertige regionale Zutaten mit modernem Twist – so beschreibt sich das Restaurant auf Usedom selbst. Und damit hat es absolut Recht. Ich war begeistert! Perfekt für ein Date (in meinem Fall mit meinem Mann) oder ein Abendessen mit Freunden.

#2 Sarah’s Mediterranean Secret in Ahlbeck an der Strandpromenade

Dieses Restaurant haben wir letzte Woche neu entdeckt (es existiert auch noch nicht so lange). Und ich muss unbedingt beim nächsten Usedom-Urlaub wieder dort essen. Sarah’s Mediterranean Secret befindet sich in Ahlbeck direkt an der Strandpromenade und man kann auch draußen sitzen. Hier gibt es wirklich alles, das die Mittelmeer-Region hergibt. Fisch, Fleisch, tolle Burger, vegane Gerichte und auch viel mit orientalischem Flair (wie z.B. Hummus). Ich habe als ich dort war die 1001 Nacht Reispfanne gegessen und muss sie unbedingt versuchen nach zu kochen (Basmatireis mit Blattspinat, Süßkartoffeln (eher wie Pommes) und einem tollen säuerlichen Granatapfelsud). Jens hatte einen Burger (die gibt es in den unterschiedlichsten Varianten) und wir haben beide hier sehr gut gegessen. Hier gibt es viele vegetarische und vegane Optionen und auch leckere Pinsas (eine Art Pizza).

suelovesnyc_restaurants_auf_usedom_restaurant_tipps_fur_usedom_restaurant_tipps_fuer_usedom_sarahs_mediterranean_secret

Perfekt, wenn Ihr ohnehin zur Seebrücke oder an den Strand von Ahlbeck wollt. Die Seebrücke ist nur ein paar Schritte entfernt. Und mit der großen Auswahl ist es auch perfekt für Familien.

#3 Das Strandcafé Utkiek am Strand von Ückeritz

Das Strandcafé Utkiek ist ein Restaurant auf Usedom, das ich bei jedem Urlaub mindestens einmal besuche. Der Blick über den traumhaft schönen Strand in Ückeritz ist einfach so wunderschön. Und das Essen immer sehr lecker. Ich esse meist Fisch mit Kartoffeln und Salat oder einen leckeren Fischtopf. Auf der Karte steht natürlich aber noch viel mehr.

suelovesnyc_restaurants_auf_usedom_restaurant_tipps_fur_usedom_restaurant_tipps_fuer_usedom_strandcafe_utkiek

Egal ob zum Mittagessen, wenn wir ohnehin in Ückeritz am Strand sind, oder abends zum Abendessen. Ein absoluter Restaurant-Tipp für Usedom mit dem schönsten Ostsee-Blick.

suelovesnyc_restaurants_auf_usedom_restaurant_tipps_fur_usedom_restaurant_tipps_fuer_usedom_uckeritz_strand_ueckeritz

#4 Der Nepperminer Fischpalast

Ich liebe den kleinen Nepperminer Fischpalast. Nicht nur, weil es hier qualitativ absolut hochwertigen Fisch und Meeresfrüchte gibt. Ich mag es auch so sehr in den Strandkörben direkt am Achterwasser mittags in der Sonne zu sitzen. Der Nepperminer Fischpalast ist meist unsere erste Anlaufstelle, wenn wir auf Usedom ankommen. Und meistens esse ich Kartoffelpuffer mit den leckersten Garnelen und Cocktailsauce.

Bestellt und abgeholt wird an der Theke (Selbstbedienung) und da könnt Ihr auch direkt sehen, wie die leckeren Gerichte zubereitet werden.

#5 Das Panorama-Restaurant des Hotel Balmer See

Hier war ich wirklich schon oft essen, da die Ferienwohnung meiner Eltern Teil des Hotelgeländes ist. Und ich bin immer wieder begeistert von der Küche des Hotel Balmer See. Die Karte ist nicht riesig, aber die Fisch- und Fleischgerichte immer richtig gut. Gerade wenn es um Fisch und Fleisch geht bin ich immer sehr kritisch, aber die Qualität ist hier immer spitze. Natürlich gibt es aber auch immer vegetarische Optionen. Die Gerichte sind nie langweilig und haben immer etwas besonderes – und auf Allergien wird auch gern eingegangen (einfach zum Beispiel nach den leckeren glutenfreien Brötchen fragen). Der Blick auf den See ist sehr schön. Abends esse ich hier sehr gern. Himmlisch ist es natürlich, dass wir zum Restaurant einfach nur über die Straße laufen müssen.

Versucht auf jeden Fall einmal dort zu essen, wenn es das BBQ gibt (immer das Reservieren nicht vergessen!). Das ist einfach wahnsinnig lecker. Das Restaurant ist super für einen Abend mit den Eltern.

Hier sind weitere Tipps für Deinen Urlaub auf Usedom!


0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten (Name und Email Adresse) durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen