New York im Herbst: Events & Tipps für Deine New York Reise

In: New York City
New York im Herbst suelovesnyc_new_york_im_herbst_tipps_new_york_reise_flatiron_building

New York im Herbst ist einfach so schön. Deshalb verrate ich Dir heute, was Du im Herbst in New York City alles erleben kannst – inklusive Event-Überblick!

Ich liebe New York im Herbst und kann jedem nur raten, New York im Oktober oder auch im Spätsommer-Monat September zu besuchen. Manhattan zeigt sich hier in einem so traumhaften goldenen Licht, dass Ihr Euch einfach verlieben werdet.

Außerdem lässt sich New York City ganz entspannt zu Fuß erkunden – es ist nicht mehr so heiß, aber trotzdem noch mild von den Temperaturen. Was noch dafür spricht, New York im Herbst einen Besuch abzustatten? Die vielen großartigen Events, die gerade im September und Oktober stattfinden.

New York im Herbst – das kannst Du auf Deiner New York Reise unternehmen

Die Village Halloween Parade ist ein echtes Highlight

Klar, wenn man an New York City und eine Parade denkt, dann fällt einem sofort die Macy’s Thanksgiving Day Parade ein. Kennt man schließlich aus all den Hollywood Filmen. Aber nicht nur im November gibt es in New York City ein echtes Paraden-Highlight, sondern auch im Oktober. Und zwar in einem meiner liebsten Viertel, Greenwich Village. Ich liebe Halloween und habe mich jahrelang selbst immer am 31. Oktober verkleidet. In den USA ist dieser „Grusel-Feiertag“ natürlich viel, viel größer als bei uns und all die schaurigen Gestalten auf der Village Parade zu sehen – das ist schon etwas besonderes. Hier gibt’s mehr Infos zur Parade.

Open House New York ist definitiv ein Grund New York im Herbst zu besuchen

Das Wochenende vom 19.-20. Oktober 2019 solltet Ihr Euch auf jeden Fall bei Eurem New York Trip vormerken. Das ist nämlich das Open House New York Wochenende. Vor allem, wenn Ihr Euch für Architektur interessiert, kommt Ihr hier voll auf Eure Kosten. Während dieses Wochenendes öffnen historische Gebäude, Architektur-Highlights und Wahrzeichen die Türen, die oft verschlossen sind für die Öffentlichkeit. Es werden auch tolle Touren angeboten. Checkt unbedingt alles auf der Open House New York Website, da man sich für manches auch anmelden muss.

Kulinarische Festivals: Hier geht’s um Food und Kaffee

Ihr steht auf Food-Festivals? Vom 3. bis 6. Oktober findet das New York City Wine and Food Festival statt. Hier wird das Essen teilweise von bekannten TV-Köchen zubereitet. Tickets gibt es hier. Und alle Kaffee-Liebhaber werden sich richtig auf das New York Coffee Festival vom 11. bis 13. Oktober freuen. Hier gibt’s den Überblick!

Im September startet der kulturelle Event-Kalender: Jazz, Ballett, New York Fashion Week, New York Film Festival

Also wer kulturell interessiert ist, der muss auf jeden Fall New York im September besuchen. Hier findet nicht nur die Fashion Week statt und das New York Film Festival. Auch die Herbst-Saison im Ballett geht wieder los. Und Ballett in New York im Lincoln Center – das ist schon etwas ganz besonderes.

Wem in New York im September langweilig wird – dem ist wohl nicht mehr zu helfen.

Sport-Highlights in New York im Herbst

Ich gebe es zu: Für mich noch interessanter als jeder Museumskalender. Ende Oktober beginnt wieder die NBA Saison. Basketball ist einfach meine Leidenschaft – und dieses Frühjahr ein NBA-Spiel im Madison Square Garden gesehen zu haben, etwas ganz besonderes für mich. Am 26.10.2019 spielen die Brooklyn Nets im Derby gegen die New York Knicks. Für alle Basketball- und Sport-Fans ein richtig cooler New York Termin.

Dieses Wochenende findet übrigens das Finale der US Open in Flushing, New York, statt. Live zuschauen ist da kurzfristig nicht mehr drin, aber was ich damit sagen will: Checkt für Euren Herbst-Trip nach New York unbedingt auch mal die Sportkalender!

Verbringt viel Zeit draußen – in Parks und auf Rooftop Bars

Es gibt kaum etwas Schöneres, als im Herbst in New York durch die Parks (und besonders den Central Park zu spazieren). Mit einem Buch in der Hand auf einer der Bänke zu sitzen. Im September war es bei meinem letzten Trip sogar noch so warm, dass ich teilweise im T-Shirt herumlaufen konnte. Und auch wenn es schon ein wenig frischer ist: Der Blick von einer der Rooftop Bars in New York lohnt sich auch im Herbst so richtig!

Und wenn es doch mal regnen sollte, dann habe ich hier Tipps für New York bei Regen.

Habt eine tolle Reise! Ich will nach diesem Artikel schon wieder sofort in den nächsten Flieger nach NYC steigen… Wie ich New York im Herbst erlebe – das hatte ich hier im Artikel schon einmal geschrieben.

Bild: Kai Pilger Unsplash.com


0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten (Name und Email Adresse) durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen