Mein Rezept für glutenfreies Lebkuchen-Milkshake – so lecker!

In: Anzeige, Glutenfrei
Glutenfreies Lebkuchen-Milkshake Schär Lebkuchen suelovesnyc_schaer_schar_glutenfreies_lebkuchen_milkshake_rezept_5_2

[Anzeige] Trommelwirbel… Hier kommt Euer neuer Lieblingsnachtisch für die Weihnachtszeit. Mein Rezept für glutenfreies Lebkuchen-Milkshake ist so einfach und lecker – Ihr werdet es lieben!

Als mich Schär bat, ein glutenfreies Weihnachts-Dessert mit ihren leckeren Lebkuchen zu kreieren, habe ich mich sehr gefreut. Schließlich sind die Schär Lebkuchen meine absoluten Faves, weil sie so schön saftig sind (so wichtig bei Lebkuchen!).

Vielleicht ist es der amerikanische Einfluss, aber neben Lebkuchen-Tiramisu und Co. kam mir auch sofort ein Milkshake in den Sinn. Ich liebe Milkshake! Und wenn man sich glutenfrei ernährt, muss man häufig um Lebkuchen-Shakes einen Bogen machen. Heute nicht! Mein Lebkuchen-Milkshake ist nicht nur super lecker, sondern natürlich auch glutenfrei.

Hier ist mein Rezept für glutenfreies Lebkuchen-Milkshake!

suelovesnyc_schaer_schar_glutenfreies_lebkuchen_milkshake_rezept_1

An Weihnachten steht ganz viel Essen auf dem Programm. Da wollte ich das Milkshake bekömmlicher gestalten. Deshalb habe ich statt normaler Milch Mandelmilch verwendet. Die könnt Ihr übrigens auch ganz leicht selbst machen. 200 g Mandeln (die blanchierten) über Nacht in Wasser einweichen lassen. Morgens das Wasser abgießen und die Mandeln im Mixer mahlen. Das Mandelmuß mit ca. einem halben Liter (oder auch etwas mehr, je nach Konsistenz) Wasser aufgießen. Nochmal alles in den Mixer. Danach alles durch ein Sieb drücken, damit Ihr keine Stückchen in der Milch habt. Voilà!

Das sind die Zutaten für das Lebkuchen-Milkshake (für zwei Gläser)

suelovesnyc_schaer_schar_glutenfreies_lebkuchen_milkshake_rezept_2_2

500 ml Mandelmilch (könnt Ihr natürlich auch kaufen (ungesüßt!))

6 Datteln (nicht zu viele – lieber eventuell noch 1-2 zum Nachsüßen in den Mixer werfen)

2 Teelöffel dunkles Kakaopulver

4 Schär Lebkuchen

Sahne, Mandeln und Schokosplitter für die Dekoration

Und so einfach und schnell geht das leckere Weihnachts-Dessert

Die Mandelmilch, die Datteln und das Kakaopulver in den Mixer geben. Die Schär Lebkuchen in den Mixer bröseln. Ich habe die Oblaten außen vor gelassen. Alles gründlich mixen (wenn Ihr eine Smoothie-Funktion am Mixer habt – die ist perfekt). Die Sahne steif schlagen. Ihr könnt natürlich auch eine Sahne-Alternative nehmen (oder die Sahne weglassen – ganz wie Ihr mögt).

Dann nur noch den Lebkuchen-Milkshake in ein Glas füllen. Die Sahne darauf geben und mit Schokosplittern und Mandeln dekorieren. Fertig!

suelovesnyc_schaer_schar_glutenfreies_lebkuchen_milkshake_rezept_3_2

suelovesnyc_schaer_schar_glutenfreies_lebkuchen_milkshake_rezept_4

Wirklich so lecker – und davon kann man auch nach dem Weihnachtsessen locker ein Glas trinken. Oder auch zwei…

Habt eine schöne (und leckere!) Weihnachtszeit!

suelovesnyc_schaer_schar_glutenfreies_lebkuchen_milkshake_rezept_6

Anzeige / In Kooperation mit Schär 

Bilder: Dajana Eder



0 comments

Leave a comment

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten (Name und Email Adresse) durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen