Strand in New York: Traum-Tag am Long Beach

In: New York City
Strand_New_York_Long-Beach

New York City ist nicht gerade für seine vielen tollen Strände bekannt. Für einen Tag am Meer muss man von Manhattan aber nicht gleich nach Miami fliegen – Long Beach bietet euch einen tollen Strand in New York.

Mit dem Zug braucht ihr nur knapp eine Stunde von Manhattan nach Long Beach (wegen der Klimaanlage würde ich aber noch einen Cardigan über das Top ziehen). Vom Bahnhof in Long Beach könnt ihr dann einfach in fünf Minuten entspannt zum Strand laufen.

Long Beach hat typisch amerikanisch einen großen Boardwalk – einen breiten Holzweg, auf dem man auch super Joggen oder Rollerbladen kann. Der Sand war sehr weich und der Strand top gepflegt und von Rettungsschwimmern bewacht. Dafür müsst ihr allerdings auch Eintritt zahlen. 12 Dollar kostete uns der Tag am Strand in New York pro Person. Das war aber nicht schlimm, weil die Zugfahrt mit dem Long Island Railroad Express von Penn Station (34th Street in Manhattan am Madison Square Garden) verhältnismäßig günstig war (16 Dollar pro Person für die Hin- und Rückfahrt insgesamt). Außerdem war dafür nicht nur der Strand sauber, sondern auch die sanitären Anlagen (die drei Mal geputzt wurden, während wir da waren – das habe ich bei uns noch nie mitbekommen).

Uns hat der Sonne-Relax-Tag in Long Beach sehr gut getan, nach dem ganzen Herumlaufen in New York City in den ersten Tagen. Absolutes Urlaubsfeeling! Leckeres Essen gab es übrigens auf der Parallelstraße zum Strand (die überquert ihr auf dem Weg vom Bahnhof zum Strand) – lange habe ich nicht mehr so gute Tacos gegessen.

Strand New York Boardwalk Long BeachMehr New York Tipps gibt es in der New York City Kategorie!



1 comments

  • Anna

    August 28, 2013 at 11:26 am

    Ich habe mir schon so oft vorgenommen, einmal dort hinzufahren. Danke für den Post. Nun steht das wirklich ganz oben auf meiner Liste! Ich hoffe, dass ich bald mal wieder hin kann. Dein Blog ist wirklich wunderbar zu lesen und zu bestaunen. Ich bekomme nur leider so Fernweh ;-(

    Liebe Grüße aus “Mainhattan”
    Anna

    http://stil-box.net/

    Reply

Leave a comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Shares