Bestes Milkshake und bester Cheesecake in New York City

In: New York City
bester-cheesecake-in-new-york

Yum! Schon beim Schreiben der Überschrift will ich sofort in den Flieger nach New York City steigen, um mir bei Steak & Shake ein riesiges Milkshake und bei Eileen’s Special Cheesecake einen New York Cheesecake zu gönnen.

Das beste Milkshake in New York City

Zunächst einmal: vergesst was Euch hier in Deutschland so als Milkshake angedreht wird. Dieses milchige Zeug von McDonald’s, bei dem man erst kurz überlegen muss, welche Geschmacksrichtung man gerade gekauft hat. In New York City hat ein Milkshake (auch bei McDonald’s übrigens) einen großen Haufen Sahne obendrauf – und eigentlich auch noch eine Cocktailkirsche. Das Shake an sich besteht nicht nur aus gefrorener Milch und irgendeinem Sirup, sondern es ist Eis in der jeweiligen Geschmacksrichtung mit drin. Deswegen schmeckt es auch nach Vanille und nicht nach kalter Milch. So genug der Aufklärung – und wehe, Ihr fangt jetzt an Kalorien zu zählen.

Wo sollt ihr in New York hin, wenn ihr ein richtig gutes Milkshake genießen wollte? Ich empfehle: Steak & Shake. Am Broadway ganz in der Nähe des Columbus Circle und des Central Park findet ihr ein Steak & Shake Restaurant (hier seht ihr den Standort auf Google Maps). Ich habe in New York noch kein besseres Milkshake getrunken. Ihr könnt zwischen den Standard-Sorten wie Vanille oder Schokolade wählen (man kann auch zwei kombinieren) oder eines der Specialty Shakes probieren. Ich empfehle Peanutbutter-Geschmack – einfach großartig!

Der beste New York Cheesecake in Manhattan

Falls ihr mehr auf Cheesecake steht: Dann müsst ihr in New York auf jeden Fall zu Eileen’s Special Cheesecake in Nolita. Ein ganz kleines Geschäft, das aber eine richtig lange Tradition hat. Ich soll eigentlich Gluten meiden, aber einen der kleinen Cheesecakes gönne ich mir trotzdem immer, wenn ich in New York bin – ist ja auch viel Creamcheese und wenig Teig. Genau so soll es ja auch sein.

Ich esse immer den original New York Cheesecake – weil ich den Geschmack ganz pur einfach liebe, aber es gibt natürlich die unterschiedlichsten Geschmacksrichtungen. Entweder mit Früchten wie Blueberries, Himbeeren oder Erdbeeren aber auch mit Peanutbutter (ihr seht schon: my favorite), Schokolade und und und. Auf Vorbestellung sogar ohne Gluten – da ruf ich doch beim nächsten Mal vorher an. Hier habe ich übrigens schon mal von Eileen’s Special Cheesecake berichtet.

So genug davon – ich muss jetzt erst mal die Süßigkeiten-Schublade plündern und fünf Minuten trauern, dass ich gerade nicht in New York City bin.

bestes milkshake in new york



0 comments

  • Mit Kinderaugen

    February 10, 2014 at 12:55 am

    Oh jetzt habe ich Hunger bzw. Durst bzw. alles beide! Danke für dennTipp!

    Reply

Leave a comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *