Berlin Fashion Week Spring Summer 2014: Highlights und Trends

In: Fashion

Kaviar Gauche Show - Mercedes-Benz Fashion Week Spring/Summer 2014Letzte Woche regierte in Berlin nicht wie sonst Wowereit – sondern die Mode. Die Mercedes-Benz Fashion Week war „in town“ und ich natürlich mittendrin. Meine Highlights verrate ich euch heute.

Fashion Week Highlight Shows:
Schumacher und Kaviar Gauche haben es bei mir in die Top 3 geschafft haben. Dorothee Schumacher ließ sich von der Pop Art inspirieren und zeigte eine farbenfrohe Kollektion. Bin jetzt absolut im Cartoon/Pop Art-Fieber. Wer mich kennt, weiß, dass ich den langen, zarten Kleidern von Kaviar Gauche (die doch irgendwie Rock-Star-Attitude haben) nicht widerstehen kann. Das Designer-Duo zeigte in der St. Agnes Kirche – tolle Atmosphäre. Lala Berlin überzeugte wieder mit sommerlichen Prints – dieses Mal zarte Pastellfarben, Neon-Highlights. Cool fand ich den Palmenprint.

Fashion Week Highlight Präsentation:
Ganz klar Augustin Teboul – natürlich wieder in Schwarz aber mit tollen, handwerklich sehr interessanten Details. Eine 1 mit Sternchen gibt es auch für die Präsentation im HO Berlin – einer alten Kaufhalle. Jedes Model hatte seinen – mit Laken abgehängten – eigenen Bereich.

Fashion Week Blogger Highlight:
Das Fashion Blogger Café, bei dem ich wieder liebe Bekannte und Freunde getroffen habe.

Fashion Week Beauty Highlight:
Natürliche Looks wie bei Perret Schaad oder Schumacher. Beach-Waves bei der Michalsky StyleNite (werde ich versuchen nachzustylen – stay tuned). Leuchtender Korallfarbener Lippenstift bei Lala Berlin und Haare im Wet Look bei Augustin Teboul. Bei Glaw wurden Ponys angeklipst – gut zum Testen, ob einem der Trend-Look des nächsten Sommers steht.

Ausführliche Fashion Week Berichte von mir gibt es übrigens hier – mehr Bilder seht ihr in der Galerie unten (mit einem Klick auf eines der Mini-Bilder landet ihr in der Galerie).

pics: MBFW Berlin



0 comments

Leave a comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Shares