Outfit-Regeln für die Hochzeit: Welches Kleid als Trauzeugin?

In: Fashion, Hochzeit
Trauzeugin Kleid suelovesnyc_trauzeugin_kleid_susan_fengler_outfit_hochzeit_lipsy_london

Bei einer Hochzeit gibt es gewisse Outfit-Regeln. Und ein Bridesmaid Kleid oder Trauzeugin Kleid, das ist noch einmal etwas anderes als ein Hochzeitsgast-Look. Welches Kleid als Trauzeugin?

Also dass man sich nicht in ein weißes langes Kleid hüllt, das ist ja klar. Aber trotzdem ist ein Outfit zur Hochzeit definitiv schwieriger zu stylen als das für eine Geburtstagsparty. Selbst ohne Frühlingsgrün-Pastell-Dresscode wie bei Meghan Markle und Prinz Harry.

Am letzten Wochenende war ich zum ersten Mal Trauzeugin. Und war dabei ziemlich froh, dass ich nicht wie Meghans Mom Hellgrün tragen musste. Nicht so meine Farbwahl.

Welches Kleid als Trauzeugin? Hier sind meine Outfit-Regeln fürs Trauzeugin Kleid

#1 Binde die Braut in die Kleiderwahl mit ein

Vielleicht hat sie ja noch Brautjungfern ernannt und Ihr sollt – wenn nicht im selben Kleid – doch zumindest farblich einigermaßen zusammenpassen. Oder Ihr gefällt eine Farbe überhaupt nicht und Ihr wollt ja schließlich auch Fotos für die Ewigkeit machen, die ihr gefallen.

#2 Pastell ist immer eine gute Idee

Im Alltag trage ich gern Dunkelblau, Grau oder Schwarz. Aber gerade auf Hochzeiten greife ich oft zu Hellblau, Graublau oder Flieder. Trotzdem meine Farb-Range, aber immer passend für eine Hochzeit, weil man nicht langweilig, aber auch nicht zu knallbunt aussieht. Allerdings gut, dass ich nicht zur Royal Family gehöre – Hellgrün oder Hellgelb habe ich noch nie zu einer Hochzeit getragen.

suelovesnyc_trauzeugin_kleid_susan_fengler

#3 Du bist nicht der Haupt-Act

Auch wenn Du Dich wahnsinnig gern stylst und es liebst der Mittelpunkt jeder Party zu sein. Halte Dich zurück! Als Trauzeugin noch mehr als als normaler Hochzeitsgast. Schließlich stehst Du am Hochzeitstag besonders oft neben der Braut und sie soll der strahlende Hingucker sein. Also lass das Haute Couture Look-A-Like-Dress mit Schleppe lieber im Schrank.

#4 Trauzeugin Kleid: Nicht zu kurz

Natürlich kannst Du gern Bein zeigen – aber nicht unbedingt Oberschenkel und Hintern. Bei einem tiefen Ausschnitt, sollte das Kleid auf jeden Fall die Knie bedecken. Überhaupt ist eine Midikleid-Länge oder Knie-Länge perfekt für eine Hochzeit. So gibst Du im Standesamt, der Kirche oder bei der freien Trauung immer eine gute Figur ab.

#5 Stimme die Accessoires auf die Braut ab

Ich wusste, dass meine Freundin recht flache Metallic-Schuhe anhaben würde. Klar, schließlich habe ich sie bei der Brautkleidsuche und beim Styling unterstützt. Deshalb habe ich zu ihrer Hochzeit silberfarbene Ballerinas getragen. So war ich nicht auf einmal riesengroß neben Ihr auf meinen High Heels. Und wir haben gut zueinander gepasst, ohne dass es zu abgesprochen aussah.

Bei all den Outfit-Regeln aber eins nicht vergessen: Auch wenn es nicht Euer großer Tag ist, Ihr solltet Euch in Eurem Look wohlfühlen. Schließlich wollt Ihr den Abend mit feiern und nicht mit „im engen Kleid nach Luft ringen” verbringen.

Bilder: Dennis Kayser

Look: Mein Trauzeugin Kleid ist von Lipsy London über Next – dieses Lipsy Kleid* finde ich auch wahnsinnig schön und dieses Kleid* ist auch sehr ähnlich

Hier seht Ihr ähnliche Kleide, die perfekt sind für Trauzeuginnen:

*Affiliate Links



3 comments

  • Elisa

    May 27, 2018 at 11:11 am

    Hallo liebe Sue,

    Das Outfit sieht fabelhaft aus und steht dir ausgezeichnet! Magst du mir verraten woher deine Schuhe sind? Genau solche suche ich für mein Outfit noch! Wünsche dir einen schönen Sonntag!

    Reply

  • Susan Fengler

    May 28, 2018 at 10:38 am

    Hallo liebe Elisa, das sind ganz, ganz alte Ballerinas von Flip Flop. Habe aber gerade beim Googeln gesehen, dass es bei Amazon ähnliche von Flip Flop gibt. Gib dort einmal „Flip Flop easy going Lea” in die Suche ein. Liebe Grüße, Sue

    Reply

Leave a comment

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten (Name und Email Adresse) durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen