Das erste New York Parfum auf das es sich zu sparen lohnt

In: Beauty
bond_street_duft

Wie riecht NYC? Naja im Sommer meist leider nicht so gut… Aber von Bond No. 9 gibt es ab September einen New York Duft der euch im positiven Sinne einfach nur umhauen wird!

Ich liebe, liebe, liebe die Düfte (und die coolen Flakons) von Bond No. 9 – und da bin ich nicht die Einzige. Der riesige Erfolg von Firmengründerin Laurice Rahmé spricht für sich.

Das neue auberginefarbene Eau de Parfum von Bond No. 9 heisst – wie die Straße in der seit 2001 der Flagshipstore – steht: „B9″ stellvertretend für die Bond Street. Und bei mir war es „Liebe auf den ersten Riecher“. Am liebsten hätte ich mich von Kopf bis Fuß eingesprüht!

Und wie riecht der New York Duft? In der Kopfnote Zitrus und Safran, in der Herznote Gardenien-Blätter, Jasmin und Orchidee und in der Basisnote Amber, Sandelholz, Eichenmoos, Moschus und Vetiver.

Für mich duftet er auch ein wenig nach den Berrys, einen Duft den ich nur aus New York kenne – aber ist vielleicht auch mehr in meinem Kopf… Auf jeden Fall bin ich verliebt. In New York sowieso und jetzt auch noch in ein Parfum.

Einziger „Wehrmuts-Parfumtropfen“? Der Preis! Das Eau de Parfum, das ab dem 15. September erhältlich ist, kostet in der 100ml-Version 320 Euro. Puh… Aber günstiger als ein Flug nach Manhattan.

Pic: Bond No. 9 (PR)



0 comments

Leave a comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Shares