„Das perfekte Model“ – Karolina Kurkova and Eva Padberg cast new faces

In: Lifestyle

Eva und Karolina

I already told you that I was very excited for the new TV-show „Das perfekte Model“ with Karolina Kurkova and Eva Padberg. Last week the first episode aired on VOX. Before the next episode tonight, I wanted to share my take on the show with you. What I really liked about „Das perfekte Model“ were the authentic and nice presenters, Eva Padberg and Karolina Kurkova. Heidi Klum has always been quite overwhelming and over the top in the latest „Germany’s Next Topmodel“ episodes.

Karolina „KK“ and Eva were nice and friendly, but also made clear that they know what’s going on in the fashion industry. They told the candidates right away that: yes, you have to be very skinny to be a model and no, they cannot be looking for the „perfect“ model, because modeling is not about being perfect or perfectly beautiful, but about fitting into the designer’s clothes and having that certain something.

Of course, there were also things that I did not like about „Das perfekte Model“. Since it is still a TV-show, they have to look for entertainment and so there was Andrej Pejic wannabe, who took part in a shooting and the models had to look down on a model in a wheelchair in the second shooting. The latter was seen as a challenge for the girls, but in my opinion was a little out of place.

However, I liked the first episode of „Das perfekte Model“ and am looking forward to seeing more tonight, because I loved Karolina and Eva and that they really look for a model and not just another entertainer.

Ich habe euch ja schon erzählt, dass ich mich sehr auf die neue TV-Show „Das perfekte Model“ mit Eva Padberg und Karolina Kurkova gefreut habe. Letzte Woche habe ich die erste Folge auf VOX gesehen. Vor der Ausstrahlung der nächsten Folge heute Abend wollte ich euch meine Meinung über das neue Format präsentieren. Etwas, das ich sehr an „Das perfekte Model“ mag, sind die authentischen und natürlichen Moderatorinnen Eva Padberg und Karolina Kurkova. Heidi Klum ist mir in den letzten Folgen von „Germany’s Next Topmodel“ mit ihrer aufgesetzten und lauten Art manchmal sehr auf die Nerven gegangen.

Karolina „KK“ und Eva waren zu den Kandidatinnen sehr freundlich, stellten aber auch klar, dass sie wissen, was im Mode Business abgeht. Sie haben den angehenden Models gleich klargemacht, dass Models „ja, dünn sein müssen“ und sie nicht nach dem „perfekten Model“ suchen, weil es beim Modeln weniger auf perfekte Schönheit ankommt, als auf die richtige Kleidergröße und  das gewisse Etwas.

Natürlich gab es aber auch Sachen, die mir an der Sendung nicht gefallen haben. „Das perfekte Model“ ist immer noch eine TV-Show und deshalb darf natürlich auch das Entertainment nicht zu kurz kommen. So machte bei einem Shooting ein Andrej Pejic Wannabe mit und bei einem anderen Shooting mussten die Kandidatinnen auf ein Model im Rollstuhl heruntersehen. Das war meiner Meinung nach ziemlich fehl am Platz.

Nichtsdestotrotz mochte ich die erste Folge von „Das perfekte Model“, werde auch heute Abend wieder einschalten und freue mich auf Karolina und Eva.

pic: VOX


2 Kommentare

  • Nadine

    7. Februar 2012 at 12:17

    Ja… ich war auch etwas enttaeuscht auf Grund der typischen Drama Elemente… aber ohne gehts anscheinend nicht. Sag mal, weisst du zufaellig woher KK’s Blazer auf dem foto oben ist? Find den soooo toll!
    xoxo

    Antworten

  • suelovesnyc

    8. Februar 2012 at 21:44

    Hey, leider weiß ich nicht von welchem Label „KK`s“ Blazer ist. Finde ihn aber auch schön. xoxo!

    Antworten

Hinterlasse ein Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten (Name und Email Adresse) durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen