Reisen & Wanderlust: Meine Travel Bucket List 2017

In: Travel
travel bucket list 2017 suelovesnyc_susan_fengler_blog_hamburg_reisen_travel_bucket_list_bucketlist

Ich liebe es zu reisen und kann es gar nicht fassen, dass es April ist und ich noch keine Travel Bucket List für 2017 mit Euch geteilt habe. Hier sind meine Reise-Pläne und Fernweh-Sehnsüchte!

In meinem Job habe ich das riesige Glück oft beruflich reisen zu können. Damit meine ich nicht nur direkte Reise-Kooperationen, sondern auch Events, die an besonderen Orten stattfinden. Allerdings können sich berufliche Reisepläne auch ziemlich schnell ändern (was ich gerade letzten Monat zwei Mal erlebt habe). Trotzdem will ich Euch heute einen kleinen Reise-Ausblick geben und Euch auch meine Travel Bucket List für dieses Jahr vorstellen.

Hier ist meine Travel Bucket List 2017

Aktuell geplante Reisen

Gehen zum Beispiel nach Lissabon und Paris. In beiden Fällen reise ich beruflich wegen toller geplanter Events und freue mich schon sehr! Fast wäre es auch noch an die Algarve gegangen – allerdings überschnitt sich die Reise mit der bereits geplanten nach Lissabon, also bleibt es bei dem einen Mal Portugal.

Außerdem haben wir ganz privat eine Woche Mallorca im Juni gebucht. Ich war letztes Jahr zum ersten Mal dort und habe mich in die nicht-so-touristischen Ecken der Insel verliebt. Der Plan für dieses Mal: Ein kleines Finca-Hotel mit fünf Zimmern und versteckte Buchten mit dem Mietwagen erkunden. Alles low budget – auch wegen des nächsten Punktes:

Die wichtigste Reise: Die Hochzeitsreise

In der letzten Zeit hatten wir für die Flitterwochen im November die Seychellen ins Auge gefasst. Allerdings wäre eine Malediven-Reise auch ein großer Traum von uns. Weißer Sandstrand, türkisblaues Wasser, schnorcheln – so einen Urlaub hatten wir noch nie. Und es passt ja perfekt zur Vorstellung der Flitterwochen.

Aktuelle Reiseträume

Für ein Wochenende würde ich dieses Jahr unheimlich gern noch einmal nach Amsterdam und nach London. Beide Städte versprühen für mich ein völlig eigenes Flair und ziehen mich magisch an.

Fürs nächste Jahr steht übrigens Südafrika ganz weit oben auf meiner Wunschliste. Aber auch nach Südfrankreich würde ich wahnsinnig gern mal wieder (Es wurde dieses Jahr Mallorca, weil einfach im Vergleich viel günstiger). Und meine Freundin in Neuseeland würde ich auch so gern einmal besuchen…

Wie heißt es so passend: „If travelling was free, you’d never see me again.”

Pic: Dennis Kayser



0 comments

Leave a comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Shares