Weekly Update: Berlinale und Basketball

In: Lifestyle
berlinale suelovesnyc_sue_loves_nyc_blog_berlinale_loreal_paris_berlin_nobi_talai_rock_maxirock

Vom Berlinale Red Carpet direkt in die Basketball-Halle? So könnte man mein Wochenende in der Kurzfassung beschreiben. Die ausführliche Version gibt’s hier!

Das Weekly Update wird diese Woche eher ein Weekend Update. Am Wochenende habe ich nämlich so viel erlebt, das würde für zwei Wochen reichen.

Von der Berlinale direkt ins Gym? Welcome to my world

Red Carpet Fun: Freitagabend startete die Berlinale für mich mit dem Grand Opening des Ateliers von L’Oréal Paris. Das ist übrigens auch für Euch offen! Schaut unbedingt vorbei! Hier geht’s zur Anmeldung. Beim Event habe ich nicht nur 5 Kilogramm Proper Corn Popcorn gegessen (wirklich…), sondern habe auch viele liebe Kollegen getroffen. Neben dem Beauty Talk habe ich mich besonders gefreut, dass einer meiner Lieblingsschauspieler Wotan Wilke Möhring auch da war. Liebe seine Filme! Mein Look war übrigens von Closed. Hamburg Style!

suelovesnyc_sue_loves_nyc_blog_berlinale_loreal_paris_berlin_wotan_wilke_moehring_mohring_closed

Am Samstag bekam ich dann mein Berlinale Styling. Ich wollte zu meinem modernen Nobi Talai Outfit (love the skirt!) unbedingt einen modernen Eyeliner und rote Lippen. Dazu passte dann Sleek Hair. Mit dem Look fühlte ich mich sehr wohl und „Red Carpet ready”. Zur Berlinale ein Berliner Label tragen? Fand ich auch sehr passend. Und mein Outfit war für die kalten Temperaturen wirklich perfekt. Und der Film? Der war ebenfalls super. Final Portrait ist witzig und Geoffrey Rush spielte wirklich toll. Fürs Auge war auch noch Armie Hammer dabei. Well done, Stanley Tucci!

suelovesnyc_sue_loves_nyc_blog_berlinale_loreal_paris_berlin_nobi_talai

suelovesnyc_sue_loves_nyc_blog_berlinale_loreal_paris_berlin

Beauty-News: Auf der L’Oréal Paris Pressekonferenz habe ich die neue Haar-Serie „Botanicals” näher kennengelernt (super ansprechend à la back to the roots). Das Koriander Shampoo muss ich diese Woche unbedingt ausprobieren.

Basketball-Fieber: Am Sonntag wurde ich direkt vom Zug abgeholt und es ging ins Gym nach Wedel. Im Moment zählt für das Team meines Freundes für das Erreichen der Playoffs jeder Sieg. Und da wollte ich natürlich dabei sein. Powernap im Auto, Sushi-to-go und ab in die Basketball-Halle. Wurde auch mit einem Sieg belohnt!

Wedding Shopping: Nachdem ich die Chloé High Heels leider heute mit der Post zurückschicken muss (drückten und waren einfach nicht perfekt), habe ich schon wieder ein neues Paar Hochzeits-High-Heels im Auge. Dieses Mal von Aquazzura. Ich glaube, ich bestelle sie noch diese Woche online…



0 comments

Leave a comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Shares