Das verrückte Hochzeitsangebot des Brides Magazine in New York

In: New York City
hochzeit_heiraten_love_hamburg

Macht Euch darauf gefasst: In den nächsten 1 1/2 Jahren wird es hier ziemlich oft auch Hochzeits-Themen geben. Allerdings wohl nicht immer von dieser Kategorie. Von so einem crazy Arrangement, wie man es jetzt beim New Yorker Brides Magazine buchen kann, wäre nämlich jede Bridezilla überrascht…

Ich stehe noch ganz am Anfang der Hochzeitsplanungen, aber kann jetzt schon sagen: „Wow! An was man alles denken muss!”. Eines der berühmtesten Hochzeitsmagazine für Brides-to-be? Das Brides mit Sitz in New York City. Die Zeitschrift, die von Condé Nast herausgegeben wird, hat sich jetzt ein besonderes Hochzeitsangebot für Bräute überlegt.

So viel wie das Brides Hochzeitsangebot kostet manch eine Hochzeit im Ganzen

Für 12.500 Dollar (!) bietet die amerikanische Wedding-Bibel ein Brides-Hochzeitspackage an. Bei Refinery29 habe ich gelesen, was man als Braut für diese XXL-Summe (die so manch eine Hochzeit finanzieren würde) bekommt. Die Braut darf in die heiligen Redaktionsräume von Brides in New York, trifft sich mit einem erfahrenen Moderedakteur des Magazins und bekommt individuelle Styling-Tipps.

Achso, wenn Mama oder Freundin mitkommen sollen, dann kommt man locker auch auf 15.000 Dollar. Dafür darf man dann auch die Brautkleider im Archiv des Brides anprobieren. Na super! Mitnehmen wäre bei dem Preis wohl eher angemessen…

Klingt alles ein wenig nach Teufel trägt Prada oder?

Das Foto habe ich übrigens auf der Love.hamburg Messe gemacht – mit ganz realistischer Hochzeitsplanung.



1 comments

Leave a comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Shares