Weekly Update: Zurück aus Ibiza und Brautkleidsuche

In: Lifestyle
suelovesnyc susan fengler brautkleidsuche

Auch die Tage nach Ibiza gingen letzte Woche direkt ziemlich aufregend weiter. Warum? Ich sage nur ein Wort: Brautkleidsuche.

Am Montag hatte ich wohl den bisher schönsten „Herbsttag”. Der fand nämlich auf Ibiza auf einer Motoryacht statt. Inklusive Stand Up Paddling! Aber über meinen Ibiza Urlaub habe ich Euch ja schon letzte Woche in meiner Travel Diary ausführlich berichtet. Was nach Ibiza in den letzten Tagen so los war?

Brautkleidsuche, Basketball-Wochenende und Schuh-Träume

Love: Nachdem ich wieder aus Ibiza zurück war, habe ich am Donnerstag gefühlt 538 Artikel und Mails geschrieben. Abends kam dann meine Mom zu Besuch, die heute wieder abreist. Unsere Mission: Brautkleidsuche! Am Samstag haben wir uns mit zwei Freundinnen von mir zum Brautkleid-Shopping verabredet. Einen Blick aufs Kleid bekommt Ihr erst bei der Hochzeit, aber ich kann schon verraten: I said yes to the dress! Und das ging so schnell, dass wir danach noch ganz entspannt bei Rudolph’s Pizza & Pasta gegessen haben (da gibt’s die nämlich auch glutenfrei).

Basketball: Eine Sportart hat mal wieder mein Wochenende dominiert. Allerdings eher passiv als aktiv. Am Freitag war ich mit meiner Mom bei den Hamburg Towers und meinen Samstagabend habe ich gleich wieder in der Basketball-Halle verbracht. Da hat nämlich mein Freund mit seinem Team in Wedel gespielt. Ich liebe so ein Basketball-Wochenende!

Shopping: Nach dem Erfolg bei der Brautkleid-Suche (und dem – juhu – niedrigen Preis), schaue ich jetzt schon online nach passenden Schuhen. Und die sollen auf keinen Fall weiß sein, sondern eher außergewöhnlich. Und so schön, dass ich sie auf jeden Fall auch noch lange nach der Hochzeit tragen werde. Vielleicht Jimmy Choos? Oder Bling Bling mit Miu Miu? Die nächsten Monate findet Ihr mich im Online-Schuh-Himmel. Das wird allerdings für Sneaker-Sue wahrscheinlich die größte Herausforderung… Call me Cinderella! Ob irgendwann ein Schuh der Richtige ist? Zum Glück habe ich ja noch ein paar Monate Zeit.

Bild: Fabijan Vuksic



0 comments

Leave a comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *