Weekly Update: Press Days und private Überraschung

In: Lifestyle
press days hamburg suelovesnyc_susan_fengler_blog_hamburg_beauty_blogger_closed_jeansjacke

Die Woche nach Ostern war in Hamburg mit Press Days und Arbeit vollgestopft. Trotzdem blieb noch Zeit für eine schöne private Überraschung…

Diese Woche bin ich nur heute in Hamburg. Morgen geht es für einen Videodreh nach München und direkt am Mittwoch dann mit Sony nach Lissabon. Deshalb musste ich die letzten Tage ganz schön reinhauen und Artikel tippen bis das alte MacBook geglüht hat.

Press Days, Wochen-Challenge und nochmal Family first

Workworkwork: Das Home Office habe ich allerdings ab und zu auch verlassen. Nach Berlin habe ich es zwar leider nicht geschafft, aber dafür war ich in Hamburg auf einigen Press Days. Bei Stadium habe ich mich in ein Yoga-Outfit verliebt und bei Schöller von Rehlingen Fashion-Must-haves entdeckt.

Außerdem stand in der letzten Woche eine neue Beauty-Wochen-Challenge an. Ich habe das Fresh Pressed System von Clinique ausprobiert und das Ergebnis hat mich einfach umgehauen. Zum Fazit geht es hier!

Family first: Nachdem ich Ostern bei meinen Eltern verbracht habe, gab es zwei Tage danach noch einmal Family Action. Mein Freund hatte Geburtstag und wir haben ihn mit seinem Dad und der Family überrascht. Gemeinsam waren wir dann in der Kultkneipe Erikas Eck Schnitzel essen (Die sind dort riesig! Für mich gab’s glutenfrei Ofenkartoffel und Salat). Ich bin immer noch ein bisschen stolz, dass ich mich nicht irgendwie vorher an Ostern verplappert habe…

Ab aufs Land: Mission fürs Wochenende: Spargel essen. Deswegen sind wir mit Freunden am Sonntag ein wenig aus Hamburg raus zum Hof Oelkers gefahren. Nach gefühlt drei Kilo Spargel mit Kartoffeln habe ich entdeckt, dass es dort sogar eine glutenfreie Torte gab. Too late… Die konnte ich dann wirklich nicht mehr essen. Müssen wir eben irgendwann noch einmal hinfahren.

Shopping: Freitagabend waren wir beim Closed Family & Friends Lagerverkauf. Und obwohl das Wetter gerade einfach nur zum Heulen ist, habe ich mir eine coole Jeans-Shorts von Closed gekauft (in dieser Waschung). Irgendwann muss doch schließlich Sommer werden und das April-Wetter mit Sonne und Regen im Minutentakt ein Ende haben…

Pic: Dennis Kayser



0 comments

Leave a comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Shares