Weekly Update: Mein Wochenende? #workworkwork

In: Lifestyle
suelovesnyc_weekly_update_hamburg_yu_garden_teehaus_blog_susan_fengler #workworkwork

Wie mein Job mir an nur einem Wochenende Hamburg- und Asien-Feeling verleihen konnte? Das erfahrt Ihr heute im Wochenrückblick mit viel #workworkwork!

Nein, ich bin nicht mal eben um die Welt gejettet, obwohl diesen und nächsten Monat wirklich wahnsinnig tolle Reisen anstehen (bald mehr dazu!). Am Sonntag hatte ich gleich zwei Shootings für den Blog. Ein Beauty-Shooting für zwei Kooperationen im „Yu Garden” (ein hübscher kleiner Garten vor dem Chinesischen Teehaus hier in Hamburg). Und dann noch Hamburg-Flair pur bei einem Shooting in der Speicherstadt und am Hafen. Was ich sonst noch die letzten Tage gemacht habe?

Mein Wochenrückblick mit einem Hashtag ausgedrückt? #workworkwork

Job: Letzte Woche gab es Job-News für den Blog. Ich vermarkte mich jetzt auch selbst und nicht mehr exklusiv über Fab4Media. Dahinter steckt aber kein böses Blut oder Streitereien. Es hat an diesem Punkt einfach Sinn gemacht. Schließlich habe ich jetzt dank der Selbständigkeit auch mehr Zeit dafür als früher. Ich fühle mich aber immer noch als Teil der Fab4Family und schreibe auch weiterhin Fab4Mag.de.

Mein Wochenende habe ich dieses Mal auch beinahe ganz dem Blog gewidmet. Shootings in der Sonne und in der Küche war ich auch fleißig. Was ich passend zu Ostern gebacken habe (natürlich glutenfrei!) – das seht Ihr morgen hier auf dem Blog inklusive Rezept.

Gerade sind viele Press Days in der Stadt. Bei Press Factory habe ich bei Havaianas sogar Sushi Flip Flops entdeckt. Haha, die perfekte Überleitung zu meinem nächsten Punkt.

Food & Friends: Obwohl ich gerade sehr viel zu tun habe, habe ich es letzte Woche geschafft, mich gleich drei Mal mit Freunden zum Lunch zu treffen – unter anderem bei meinem neuen Juice-Lieblingsspot Lebeleicht. Super Ausgleich! Außerdem war ich Samstagabend mit Freunden und Jens mal wieder bei meinem Stamm-Sushi-Restaurant Sushi Lô. Yum!

Family-Vorfreude: Diese Woche muss ich wieder ordentlich in die Tasten hauen (#workworkwork), weil wir am Donnerstagabend zu meinen Eltern fahren. Der Plan: Laptop aus, entspannen, gutes Essen und ein spannendes Basketballspiel. Aber nicht nur auf meine Eltern freue ich mich, sondern auch auf Sarah und Chris! Irgendwie schaffen wir immer ein Date, wenn wir alle bei den Eltern Zuhause sind. Ich freue mich!

Habt eine tolle Woche!

Pic: Dennis Kayser



1 comments

  • Sarah

    April 13, 2017 at 12:00 am

    Ich freue mich so auf Freitag! <3

    Reply

Leave a comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Shares