48 Stunden Sylt: 5 Tipps für Euren Sylt Kurzurlaub

In: Travel
suelovesnyc_Sylt_Ellenbogen_List_auf_Sylt_reise_tipps_48h_wochenendtrip_kurzurlaub Sylt Kurzurlaub

Bei uns war es kein typisches Sylt-Wochenende (in der Hochzeitswoche ist alles anders) – aber hier sind meine Tipps für Euren Sylt Kurzurlaub!

Obwohl ich mittlerweile seit Jahren in Hamburg wohne, war ich vor letzter Woche noch nie auf Sylt. Irgendwie hat mich immer die Angst vor schlechterem Wetter abgehalten. Letzte Woche war es dank eines Überraschungstrips, den mein Mann (oh das hört sich noch komisch an) organisiert hat, aber endlich so weit.

Hier sind meine Tipps für Euren Sylt Kurzurlaub!

#1 Autozug nach Sylt

Beim Autozug solltet Ihr auf jeden Fall einen Zeitpuffer einplanen. Auch wenn Ihr zehn Minuten vor Abfahrt da seid, kann es sein, dass Ihr erst eine halbe Stunde später beim nächsten Zug mitfahren dürft. Außerdem: Lieber Einzeltickets buchen – bei der Rückfahrt hätten wir auf den Autozug der Bahn noch über eine Stunde warten müssen und haben dann doch den Sylter Autozug genommen, der gerade losfuhr, als wir ankamen. Es gibt übrigens oben in List auch eine Fähre – falls Ihr ohnehin einen Trip ganz in den Norden von Sylt plant.

#2 Wellness einplanen

Wir waren im A-Rosa Spa und es war einfach so schön nach der Sauna im Bademantel vor den Dünen zu stehen und die frische Luft einzuatmen. Selbst im Sommer kann es wegen des Winds auf Sylt sehr frisch sein – da gibt es nach einem Spaziergang nichts besseres als einen Saunagang.

#3 Dinner nicht im Hotel

In List waren wir abends im Restaurant Königshafen essen und es war so lecker (unbedingt reservieren – es war sehr, sehr voll). Schönes Sylter Ambiente und typisches Essen – ich war begeistert. Wie gut, dass wir uns trotz Zeitmangels nicht für ein Hotelbuffet entschieden haben.
suelovesnyc_Sylt_Ellenbogen_List_auf_Sylt_reise_tipps_48h_wochenendtrip_kurzurlaub_koenigshafen

#4 Ab zum Ellenbogen

Warum die Straße sechs Euro kosten muss ist mir zwar schleierhaft (auf Sylt ist alles teuer), aber der Weg an den nördlichsten Punkt mit dem süßen Leuchtturm hat sich wirklich gelohnt.suelovesnyc_Sylt_Ellenbogen_List_auf_Sylt_reise_tipps_48h_wochenendtrip_kurzurlaub_leuchtturmDas Bild entstand übrigens am zweiten Leuchtturm ganz im Norden. Das ist allerdings Privatgelände – uns wurde erlaubt zur Düne zu laufen, solange wir diese nicht betreten. Übrigens ist ein Spaziergang am Strand am Ellenbogen einfach großartig – alles ist ursprünglich und natürlich.
suelovesnyc_Sylt_Ellenbogen_List_auf_Sylt_reise_tipps_48h_wochenendtrip_kurzurlaub_susan_fengler

#5 Den Strand in Wenningstedt nicht unterschätzen

Bei uns war es leider zu frisch, um sich in die Wellen zu stürzen. Aber auf dem Hinweg haben wir uns kurz ein Hähnchen und Pommes (Ihr kennt mich!) in Wenningstedt-Braderup genehmigt. Und der Strand dort war wirklich traumhaft! Inklusive vieler Strandkörbe, die zum Relaxen einladen.
suelovesnyc_Sylt_reise_tipps_48h_wochenendtrip_kurzurlaub

Allerdings sind 1 1/2 Tage Sylt Kurzurlaub wegen der selbst von Hamburg nicht zu unterschätzenden Anfahrt wirklich sehr kurz. Ihr solltet am besten 3-4 Tage einplanen, um Sylt entdecken zu können.



0 comments

Leave a comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Shares