Sue loves Beauty… My favorite Beauty Products in March

In: Beauty
Bobbi-Brown-Nagellack-Pink-Valentine

Heute habe ich wieder meine Beauty Favoriten des letzten Monats für euch. Im März ist einiges passiert. Ich war bei einem interessanten Schwarzkopf Event in Berlin, habe in Hamburg Wohnungen besichtigt (mit meiner Mutter zusammen weil mein Freund nicht konnte – Danke Mom!) und schließlich auch eine gefunden (puh!) und es gibt mit “Living” eine neue Kategorie auf Sue Loves NYC.

Meine liebsten Begleiter im März aus dem Beauty-Bereich waren der knallige Bobbi Brown Nagellack “Pink Valentine” und die Biotherm Gesichtspflege Aquasource.

Wenn es schon im März keinen Frühling gibt (ja, ich weiß, schon wieder dieses Thema), dann wollte ich wenigstens Frühling auf den Nägeln. Der Bobbi Brown Lack hat meine Lieblings-Nagellack-Farbe Pink (Pink- und Rottöne gefallen mir auf den Nägeln einfach am besten) und lässt sich wunderbar leicht auftragen. Das ist bei mir wirklich einer der wichtigsten Faktoren, wenn es um Nagellack geht. Meist habe ich nicht viel Zeit, weil mir Last Minute einfällt, dass ich mir noch die Nägel lackieren wollte und wenn ich dann mit dicken “Nasen”, wie wir sie vom Wände streichen kennen, kämpfen muss – nein, danke! Der Lack glänzt auch sehr schön (selbst vor dem Überlack) und hält lange (habe ihn gerade auf den Nägeln). Absolutes Nachkaufen-wenn-es-leer-ist-Produkt!

Mehr und den englischen Text gibt es nach dem Klick! / Read the English article after the cut!

Biotherm Aquasource Beauty Gesichtspflege

Mit Gesichtspflege stehe ich oft auf dem Kriegsfuß. Entweder ist mir eine Creme zu reichhaltig und klebrig oder aber nicht feuchtigkeitsspendend genug. Die Aquasource von Biotherm habe ich im März ausprobiert und sie kommt meinen Bedürfnissen schon ziemlich nahe. Ein absolutes Plus: der frische Geruch! Die leicht türkisfarbene Gel-Creme sorgt morgens nach dem Aufstehen für ein frisches Gefühl auf der Haut (leicht kühlend) und für frischen Duft in der Nase. Ich kann die Creme für normale bis Mischhaut empfehlen.

Jetzt wünsche ich euch aber erst einmal ein schönes Oster-Wochenende! (Hier seht ihr meine Beauty Favoriten für Januar und Februar)

Here are my beauty faves of the last month! March was exciting: I had a great time at an event by Schwarzkopf in Berlin, went to Hamburg to look for an apartment (and found one in the end!) and there is a new category on Sue Loves NYC, named “living”.

My favorite beauty products in Marc were Bobbi Brown’s nail polish “Pink Valentine” and my Biotherm “Aquasource” moisturizer.

I really like the bright pink color of “Pink Valentine” – the weather was bad enough in Germany this month, so I wanted spring on my nails. What I really like about the Bobbi Brown nail polish is that applying it is so easy. I also love that it is very shiny, even without a clear top coat.

Finding the right moisturizer is very hard for me. They are either too rich or not rich enough… However, I liked using Biotherm “Aquasource” this month. The gel cream is not too rich and feels good on my skin. I also like the fresh feeling on my skin and the fresh smell – perfect for waking up in the morning. I would recommend using “Aquasource” gel cream on normal or combination skin.

Have a lovely easter weekend!

pics: Sue Loves NYC



0 comments

  • Anna-Christin

    March 29, 2013 at 7:31 pm

    Die Gesichtscreme klingt super. Ich muss meine immer mal wieder wechseln, weil die eine zu klebrig ist oder eben auch nicht genug Feuchtigkeit spendet. Habe leider sehr trockene Haut. :(
    Aber dann werde ich mal die Aquasource von Biotherm ausprobieren :)

    Reply

  • Anna-Christin

    March 29, 2013 at 7:36 pm

    Und gerade bei Douglas gesehen, dass die Aquasource für normale Haut geeignet ist. Mist. 😛

    Reply

  • suelovesnyc

    March 29, 2013 at 11:22 pm

    Hey, die Aquasource ist für meine normale bis Mischhaut gut geeignet. Wenn du sehr trockene Haut hast würde ich dir vielleicht eine der reichhaltigeren Varianten – also keine Gel Creme – empfehlen. Liebe Grüße, Sue

    Reply

Leave a comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *