Sue loves Beauty… meine Beauty-Favoriten im Juni

In: Beauty
Beauty-Favoriten-Juni-Lanvin-Parfum-Schwarzkopf-Trockenshampoo

Schon wieder ein Monat vorbei… die Zeit rast und nächste Woche ist schon wieder Fashion Week in Berlin. Vorher habe ich heute aber noch meine Beauty-Favoriten des Monats Juni für euch.

Das Lanvin-Parfum “Éclat d’Arpège Pretty Face” ist eigentlich kein neuer Duft, hat aber – wie auch die zauberhafte Lancome Kollektion – ein Make-Over à la Alber Elbaz bekommen. Das Parfum mit dem “Pretty Face” ist schon fast Kunst im Badezimmer – ich freue mich jeden Morgen, wenn ich den süßen Flakon sehe. Diese Limited Edition finde ich aber auch sehr hübsch. Vom Duft ist er frisch und fruchtig, ein bißchen blumig – aber auch nicht zu leicht und mädchenhaft.

Wonach riecht das Lanvin Parfum im neuen Look? Grüner Flieder, Zitrone, Grüntee und Pfirsichblüten sorgen für die Frische, Pfingstrosen, weißer Moschus und Zedernholz sorgen für die blumige, nachhaltigere Note. Was ich mag: das Parfum verfliegt nicht so schnell, ist aber auch nicht zu aufdringlich – genau meine Art von Duft.

Beim zweiten Produkt-Liebling denkt ihr vielleicht erst einmal: kann sie sich nicht einfach die Haare waschen? Schon seit längerem greife ich ab und zu zum Trockenshampoo und ja ich wasche mir trotzdem die Haare. Momentanes Lieblingsprodukt: Schwarzkopf Professional Osis Refresh Dust. Optimal für Bad Hair Days zwischendurch oder einem extrem langen Tag mit vielen Terminen (wie auf der Fashion Week). Meine glatten Haare sehen leider am Ansatz ganz schnell platt aus – mit ein bißchen Trockenshampoo haben sie wieder mehr Halt und sehen besser aus.

Trockenshampoo im Bad sieht zwar nicht ganz so hübsch aus wie das Lanvin Parfum – beide Produkte haben es bei mir aber diesen Monat auf die Bestenliste geschafft.



0 comments

  • Silberdistel

    July 1, 2013 at 3:35 pm

    mhh an dem Parfum von Lanvin muss ich mal schnuppern, das tönt super!
    Ich werde im August nach New-York fliegen und wollte fragen ob du irgendwelche (insider)Tips hast was man besuchen sollte, Restaurants/Shops usw? Wenn man online sucht findet man tausende von Tips.. aber ich weiss nie ob die etwas für mich sind oder nicht.. und da ich deinen Blog super gerne lese, wären Tips von dir sicher was für mich 😉

    Reply

  • Susan Fengler

    July 1, 2013 at 9:51 pm

    Hi Silberdistel ;),
    lieben Dank – ich freue mich sehr, dass du gern Sue Loves NYC liest.
    Im Moment habe ich gerade eine sehr interessante Interviewserie hier – am Freitag erscheint noch ein Interview von New York Top 4 – da sind ganz tolle Tipps dabei. Such mal oben rechts in der Suchleiste New York Top 4.
    Allgemein ist das Le Bain (Rooftopbar des Standard Hotels) gerade sehr angesagt, den besten Cheesecake gibt es bei Eileen’s Cheesecake an der Grenze zu Little Italy und Designer Sale-Stücke gibt es bei Century 21 (da muss man sich durchwühlen, aber findet tolle Schätze). Soho ist super zum Bummeln! Der High Line Park lädt zum Entpannen ein.
    Viel Spaß in NYC!
    Liebe Grüße
    Sue

    Reply

Leave a comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Shares