Was sich nach der Hochzeit verändert hat

In: Lifestyle
nach der Hochzeit suelovesnyc_susan_fengler_nach_der_hochzeit_hamburg_tremsbuttel_tremsbuettel

Während wir gerade in den Flitterwochen sind, teile ich Persönliches mit Euch. Heute verrate ich, was sich bei uns nach der Hochzeit verändert hat (oder eben auch nicht).

Seit der Hochzeit im August, wurden wir oft gefragt, ob jetzt eigentlich alles anders ist. Für uns irgendwie nicht. Das klingt vielleicht beim ersten Hören unromantisch, ist es aber gar nicht.

Natürlich ist besonders die Zeit kurz nach der Hochzeit aufregend. Mir wurde noch einmal bewusst, was wir aneinander haben. Und durch die Feier wurde uns auch noch einmal klar, was wir für eine großartige Familie und für tolle Freunde haben. Denn was mich an der Hochzeit am glücklichsten gemacht hat, waren eindeutig die Menschen (ja und einer natürlich ganz besonders). Man plant so viel, aber eigentlich kommt es nur darauf an wer da ist.

Was sich nach der Hochzeit verändert hat? Gar nicht so viel…

Jetzt sind wir also verheiratet. Allerdings haben sich nur einige Kleinigkeiten wirklich verändert. Okay, wir haben jetzt ein gemeinsames Konto. Aber davor war es nach neun Jahren Beziehung jetzt auch nicht so, als hätten wir ein striktes Haushaltsbuch geführt.

Was sich aber wirklich anders anfühlt: „Mein Mann” zu sagen, wenn ich etwas erzähle. Nachdem ich so lange „Freund” gesagt habe, ist das jetzt auch ein Vierteljahr nach der Hochzeit immer noch ein wenig holprig (manchmal ist es so ein „mein Freu…. Mann”). Klingt aber gut – irgendwie angekommen und erwachsen.

Hat sich unsere Beziehung durch die Hochzeit verändert?

Die Hochzeit war wirklich einer der schönsten Tage meines Lebens (wie kitschig ich diesen Ausdruck eigentlich finde). Aber jetzt nicht die Stunde einer Erkenntnis. Schließlich wissen wir nicht erst seit dem 5. August, dass wir für immer zusammen sein wollen. Und vielleicht ist deswegen nicht „auf einmal alles anders”.

Wir sind einfach genau das Team geblieben, das wir vorher schon waren. Und von diesem Team bin ich ein verdammt großer Fan.

Bild: Plan Liebe



0 comments

Leave a comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Shares