Seychellen Hotel auf Silhouette: Hilton Seychelles Labriz

In: Travel
Seychellen Hotel auf Silhouette island hilton labriz suelovesnyc_seychellen_hotel_silhouette_island_hilton_seychelles_labriz_resort_spa_beachfront_villa

Wenn man auf Google Seychellen Hotel auf Silhouette eingibt, dann gibt es genau einen Treffer: Das Hilton Seychelles Labriz Resort & Spa. Es ist nämlich das einzige Hotel auf der Insel!

Also so richtiges „Einsame-Insel-Feeling” kam bei uns wirklich in unserem Seychellen Hotel auf Silhouette Island auf. Wenn wir morgens auf den weißesten Sandstrand, den ich je gesehen habe, liefen, dann waren wir manchmal sogar wirklich komplett alleine.

Seychellen Hotel auf Silhouette: Hilton Seychelles Labriz Resort & Spa

Ganze 93% der Insel Silhouette Island ist ein Naturschutzgebiet. Eine einsame Insel mit Traumstrand und nur einem Hotel. Hier kommt die ausführliche Review!

#1 Die Lage des Hilton Seychelles Labriz Resort & Spa

Das Hotel liegt direkt an einem 2km langen Sandstrand. Und ich glaube genau für diesen Strand wurde das Wort „Traumstrand” erfunden. Wenn ich ein Foto mit meiner Sony Cam (alle Bilder, die Ihr in den Hotel-Reviews seht, habe ich mit der kleinen Sony RX 100 IV gemacht) gemacht habe und es mir aufs MacBook zog, konnte ich die Perfektion kaum fassen. Da sah jeder kurze Schnappschuss sofort aus wie das perfekte Strand-Paradies-Foto. Völlig ohne Photoshop.

suelovesnyc_seychellen_hotel_silhouette_island_hilton_seychelles_labriz_resort_spa_beach_silhouette

Ihr erreicht das Hilton Seychelles Labriz übrigens wieder via Boot. Dieses Mal allerdings mit einem Boot des Hotels, das von einer entspannten Lounge auf Mahe in vierzig Minuten nach Silhouette fährt. Falls Ihr Bootfahren nicht gut vertragt, dann solltet Ihr unbedingt eine Reisetablette einnehmen, wenn der Ozean aufgewühlt ist. Ich habe auf allen Bootsfahrten Passagiere gesehen, denen schlecht wurde. Übrigens ein Tipp, den ich immer berücksichtige: Etwas fixieren, das sich nicht bewegt. Das kann eine Insel sein, aber auch einfach der Horizont. Hilft super!

#2 Das einzige Seychellen Hotel auf Silhouette: Die Hotelanlage und unser Zimmer

Zimmer ist hier die größte Untertreibung. Wie auch in den anderen Hotels hat hier jeder seine eigene Villa. Und unsere King Beachfront Villa lag – wie der Name schon sagt – direkt (!) am Strand. So nah war ich dem Meeresrauschen wirklich noch nie!

Vor unserer Villa hatten wir quasi unseren eigenen Strandabschnitt. So traumhaft! Zum Frühstück und an den großen Pool sind wir immer über den Strand gelaufen. Abends war es dafür zu dunkel, denn auf so einer einsamen Insel ist es wirklich stockdunkel. Da habe ich dann auch verstanden, wieso neben dem Bett eine Taschenlampe angebracht war.

suelovesnyc_seychellen_hotel_silhouette_island_hilton_seychelles_labriz_resort_spa_pool

Der Pool ist zwar kein Infinity Pool, aber trotzdem richtig schön. Und: Das Resort ist so groß, da findet jeder eine Liege. Für die Kids – die in diesem Hotel „erlaubt” sind – gibt es auch einen tollen Kinderpool. Und für das Kind in mir: Riesige Kissen statt Luftmatratzen. So cool!

Übrigens super schön, weil es in den Berg hineingebaut ist: das Spa mit Whirlpool und Sauna. Ja, wirklich eine Sauna! Und natürlich kann man sich hier auch eine Massage buchen. Ich muss sagen, dass ich allein die Atmosphäre inmitten der Pflanzen schon entspannend fand.

suelovesnyc_seychellen_hotel_silhouette_island_hilton_seychelles_labriz_resort_spa

Das Essen war vom Buffet ähnlich abwechslungsreich wie das im Hilton Northolme. Aber an einem Abend fand hier noch ein Street Food Festival statt. Sehr, sehr cool! Lauter kleine Essensstände mit den unterschiedlichsten Food-Angeboten. Eine super Idee und sehr lecker. Von asiatisch bis Burger war hier alles dabei. Außerdem gibt es im Resort noch weitere Restaurants: Japanisch, italienisch und kreolisch (das kreolische wurde bei unserem Aufenthalt leider gerade renoviert, aber dafür gab es dann kreolische Spezialitäten am Buffet).

#3 Mein persönliches Highlight: Der Strand

Bzw. unsere Villa direkt am Strand. So etwas unglaublich Schönes! Und man kann hier wirklich absolut seine Ruhe haben. Es ist genug Platz, um sich wie auf einer einsamen Insel zu fühlen.

So sah übrigens unser „Weg” zum Strand aus. Dauer? Zehn Sekunden!

suelovesnyc_silhouette_island_seychelles

Wir haben auf Silhouette am Strand auch viele Tiere gesehen. Kleine und große Krebse und im Wasser sogar einen großen Rochen. Wer Lust auf Tauchen hat: Es gibt ein PADI Diving Center. Hier findet Ihr alle Preis-Informationen.

Wirklich ein perfektes Hotel für die Paradies-Flitterwochen. Psst… Wenn Ihr Euren Honeymoon dort verbringt, dann werdet Ihr zu einer Sonnenuntergangs-Boots-Tour eingeladen. Bei uns hat es leider genau an dem Abend in Strömen geregnet, aber wir wurden stattdessen dann mit einem leckeren Essen verwöhnt.

*In diesem Hotel bekam ich als Journalistin eine Media Rate



0 comments

Leave a comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Shares