Der schönste Sonnenuntergang auf Santorini

In: Travel
santorin-santorini-urlaub-tipps-tipp-vacation-sonnenuntergang-boot1

Berühmt ist die kleine griechische Traum-Insel nicht nur für die weißen Häuser an den dunklen Felshängen, sondern auch für den Sonnenuntergang auf Santorini. Den schönsten Sonnenuntergang habe ich aber nicht in Oia gesehen…

Wenn ich Santorin in einem Wort beschreiben müsste, dann würde ich wohl “Ausblick” wählen. Am Anfang hätten wir am liebsten überall mit dem Quad angehalten, um den großartigen Blick auf das Meer und die Felswände zu genießen. Wenn die Sonne untergeht, taucht sie das Meer und die Caldera in wunderschöne Farben. Hach… wenn ich daran denke, will ich sofort wieder zurück.

Uns wurde (von Reiseführer und Co.) geraten in Oia (“I-a”) den Sonnenuntergang anzusehen. Da wir erst am Ende des Urlaubs mit dem Quad nach Oia gefahren sind, haben wir vorher schon einmal zwei andere tolle Sonnenuntergänge gesehen.

Die Top 3 Santorini Sonnenuntergänge gibt es nach dem Klick!

Hier gibt es den schönsten Sonnenuntergang auf Santorini

1. Sonnenuntergang auf Santorini: Vom Katamaran aus beim Segeln

Wir haben mit Spiridakos Sailing einen der schönsten Tage verbracht. Um 15.30 Uhr sind wir auf den Katamaran gestiegen und sind am Red Beach (nur zu Fuß erreichbar, toll zum Baden), am White Beach und dem Vulkan vorbei gefahren. Nach dem Baden in den Hot Springs (eher lauwarm!) und Abendessen an Bord, konnten wir vom Katamaran aus den Sonnenuntergang sehen. Unglaublich schön! Die Bootstour war mit 90 € pro Person zwar teurer als die überfüllten “Party-Boote” – allerdings war sie für uns jeden Cent Wert.

2. Sonnenuntergang auf Santorini: Am Leuchtturm

Da wir ohnehin im Süden von Santorin waren, sind wir mit dem Quad auch ziemlich bald bis zum südlichsten Zipfel – dem Leuchtturm – gefahren. Kurz hatten wir Angst, dass die Sonne untergeht, bis wir am Leuchtturm ankommen, aber… puh… gerade so geschafft. Hier haben wir zwar auch ein paar Leute getroffen – konnten uns aber ein wenig absetzen und so romantisch den Sonnenuntergang ansehen. Vielleicht lag es an den Wolken, aber die Sonne ging leider etwas “diesig” unter – deswegen nur Platz 2.

3. Sonnenuntergang auf Santorini: Oia

Oia – die favorisierte Santorin-Location liegt ganz im Norden und ist mit den typischen weißen Häusern auch wirklich schön (sie diente auch als Ort fürs Overall-Outfit-Shooting). Allerdings war ich vom Sonnenuntergang-Tourismus doch etwas überwältigt… Unfassbar viele Menschen traten sich schon eine Stunde vor Sonnenuntergang in den kleinen Gassen auf die Füße und sicherten sich die besten Plätze. Uns war es schlicht zu voll, deswegen sind wir ein bißchen nach unten gelaufen (wie allerdings einige andere auch). Der Sonnenuntergang war so mit den Häusern rechts noch schöner. Allerdings war es nicht wirklich romantisch – vor uns stimmten russische Frauen ein (Sonnenuntergangs?)-Lied an und neben uns machten kichernde Schwedinnen Selfies. Dann lieber wieder zurück auf den Katamaran…

 

Our three favorite locations for the perfect & romantic Santorini sunset 

1. On our sailing trip to the volcano (we booked at Spiridakos Sailing)

2. At the lighthouse – loved the atmoshpere and the view

3. In Oia – sun & the beautiful white houses. Too many tourists though, not as romantic as the other two locations



0 comments

Leave a comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Shares