Outfit: Oktober Charity

In: Outfit

Susan Sue Loves NYC Outfit Hallhuber Charity TuchOktober ist der Charity-Monat – schließlich wird er auch als Brustkrebs-Monat bezeichnet. In meinem heutigen Outfit spielt Charity auch eine Rolle. Zu meiner Hallhuber Lederleggings, American Vintage Cardigan und meinen Liebeskind Berlin Bikerboots habe ich nämlich das Hallhuber Charity Tuch kombiniert.

Nach dem Klick seht ihr das ganze Outfit und bekommt mehr Infos zum Projekt!

Susan Sue Loves NYC Outfit Leder LeggingsIch finde Charity-Aktionen bescheuert, die viel PR bekommen, aber nicht wirklich etwas bewegen. Vom Hallhuber Charity Tuch, das von Jacqueline Bissett designt wurde und ab heute in den Stores erhältlich ist, gehen aber ganze 25 Euro pro Tuch an Brustkrebs Deutschland e.V. (also die Hälfte des Verkaufspreises). Deswegen freue ich mich, die Aktion heute mit diesem Posting zu unterstützen.

Passt auch gut zum Butter London Lippenstift oder?

Im Detail-Foto könnt ihr es genauer sehen und auch mein neues Lieblingsarmband aus der Tiffany & Co. Atlas Kollektion. Über die Jahre wird die Tiffany’s Sammlung immer größer… Das ist allerdings mein erstes Stück aus der Atlas Kollektion (meine Lieblingskollektion ist die von Elsa Peretti) und ich bin ganz verliebt.

Susan Sue Loves NYC Outfit Tiffany Atlas Armband



0 comments

  • Silberdistel

    October 1, 2013 at 9:03 am

    Tolles Outfit, sieht richtig Kuchelig aus.. Von wo ist deine Uhr? ich such momentan sowas ähnliches

    Reply

  • Susan Fengler

    October 1, 2013 at 7:34 pm

    Von Kenneth Cole. Von DKNY gibt es glaube ich auch ähnliche

    Reply

  • Jessy von Kleidermaedchen

    October 1, 2013 at 12:05 pm

    Super gemütliches Outfit. Am besten gefällt mir die Hose in Kombination mit den Boots. Passt perfekt zum Herbst und Winter.

    Liebe Grüße Jessy
    a href=”http://www.kleidermaedchen.de/2013/09/graue-ist-das-neue-schwarz-weiss/”>kleidermaedchen.de

    Reply

Leave a comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *