Meine Beauty-Tipps und Lieblinge für Juli

In: Beauty
Beauty-Favoriten-Juli-Nagellack

Bei schönem Sommer-Wetter benutze ich zumindest im Gesicht weniger Beauty Produkte als sonst. Deswegen war bei mir diesen Monat eher ein Nagellack Test angesagt. Dabei dürfen es auf meinen Nägeln im Sommer ruhig Neon Nagellack oder andere knallige Pink-Töne sein.

Ich habe einen ANNY Nagellack – den ich mir sogar schon nachgekauft habe (das kommt bei mir sonst nie vor): Sweet Lipstick. Das Pink ist für mich einfach die perfekte Farbe für den Sommer und passt zu vielen Outfits – Desert Glam aus der neuen Kollektion ist Sweet Lipstick sehr, sehr ähnlich, falls ihr diesen Ton nicht mehr bekommt. Außerdem sind die ANNY Nagellacke vom Preis her mit 4,95 € erschwinglich.

Süß ist auch der Name meines zweiten Nagellack-Lieblings: Peach of Cake. Name ist bei dem pfirsichfarbenen Lack von Sally Hansen Programm. Normalerweise tue ich mir mit so hellen Nagellack-Farben schwer, weil sie oft drei Mal aufgetragen müssen, bevor sie decken. Aber dieser von Sally Hansen deckt gut. Auch eine absolute Sommer-Farbe. Sally Hansen gibt es übrigens in der Drogerie, z.B. bei DM.

Ein Nagellack, den ich auch oft benutze, ist der Pink Valentine von Bobbi Brown. Hier trage ich auch gern mal nur eine Schicht auf (das mache ich eh gern…Faulheit siegt) – dann ist er noch ein bisschen transparent und sieht noch mehr nach “Candy-Color” aus.

Die bunte Nagelfeile, die ihr im Hintergrund sehen könnt, ist von LCN aus der Herbst-Kollektion “Charade”. Die ist von den alten Film-Stars wie Audrey Hepburn inspiriert – sehr cool. Aber an den Herbst mag ich jetzt erst einmal noch nicht denken…



0 comments

Leave a comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Shares