Meine Beauty-Routine: Dekorative Kosmetik

In: Beauty
Sue-Loves-NYC-tägliche-Beauty-Routine

Meine tägliche Beauty-Routine? Morgens muss es mit dem Make-up bei mir auf jeden Fall schnell gehen – 5-10 Minuten, mehr Zeit ist nicht drin. Im Moment greife ich dabei auf diese Beauty-Produkte zurück.

Beim Aufwachen hilft mir erst einmal ein Spritzer Eau d’Energie von Biotherm, bevor ich mich schminke. Nachdem ich jahrelang ein Dior Make-up benutzt habe, das leider aus dem Programm genommen wurde, experimentiere ich ein wenig mit Foundation. Momentan benutze ich die Bobbi Brown Luminous Moisturizing Treatment Foundation, weil meine Haut wegen des Winters recht trocken und empfindlich ist. Da ich nicht zu viel Glanz in der T-Zone mag, gebe ich darüber ein wenig Puder – mit dem Bobbi Brown Puder in Pale Yellow habe ich das perfekte “Unsichtbar-Puder” gefunden, das ich schon sehr lange benutze.

Beim Concealer wechsle ich gerade zwischen Benefit Erase Paste und dem Instant Concealer von Clarins. Da ich meine Augenbrauen nach Eyebrow-Rehab und weniger Zupfen natürlicher habe, benutze ich jetzt auch oft einen Augenbrauen-Stift mit Bürstchen von Artdeco. Vor einem Jahr hätte ich geschworen, dass ich mir nie im Leben die Augenbrauen “style” – so schnell ändert sich der Beauty-Geschmack.

Wenn ich ein wenig mehr Zeit habe, dann benutze ich oft meinen türkisfarbenen Kajalstift von MAC (meiner ist aus einer alten limited edition). Aktuell greife ich aber besonders häufig zu meiner kleinen Lidschatten-Palette von Givenchy (Le Prisme 86 Rose Attraction) und gebe ein wenig braunen Eyeshadow auf das bewegliche Lid. Das geht schnell und ein wenig in die Lidfalte gegeben betont es auf natürliche Weise die Augen. Bei Mascara habe ich kein festes Produkt, mag aber die Mascaras von Chanel (Inimitable ist großartig) und Lancôme besonders gern. Gerade benutze ich Lancôme Hypnose Doll Eyes.

Nachdem ich jahrelang Puder-Rouge verwendet habe, nehme ich jetzt schon seit einem Jahr für das Tages-Make-up Smashbox O-Glow. Ein Gel, dass sich auf der Haut in ein frisches Rosa verwandelt. Ist deshalb auch schon fast leer (hielt aber unfassbar lange). Auf die Lippen kommt bei mir in der Redaktion häufig Lip Gloss in Nude oder mit ein wenig Gold-Schimmer. Gerade nehme ich am liebsten Burberry Trench Kiss. Für den Frühling wird es dann wahrscheinlich wieder oft pinker Gloss.

Das Beauty-Produkt, das für mich die größte Wirkung hat: Concealer. Ich liebe den “Hallo-Wach-Effekt”. Der wird besonders in der stressigen Fashion Week Zeit wieder der wichtigste Beauty-Helfer sein…



0 comments

  • Constanze

    January 5, 2014 at 7:49 pm

    Das Eau d’Enérgie mag ich auch total gerne! ♥
    Liebe Grüße

    Reply

Leave a comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Shares