MBFWB SS 2015: Mein Fashion Week Berlin Rückblick

In: Fashion
mbfwb-fashion-week-highlights-berlin-perret-schaad

Nach einer ganzen Woche auf der Mercedes-Benz Fashion Week in Berlin, bin ich jetzt wieder in good old Hamburg. Mein Fazit? Das gibt es jetzt!

Die beste Frühjahr-Sommer-Kollektion 2015? And the winner is… Perret Schaad! Die Spring Summer 2015 Kollektion von Johanna Perret und Tutia Schaad war mein modisches Fashion Week Highlight. Von der Präsentation bei strahlendem Sonnenschein im wunderschönen Garten des Kronprinzenpalais, über die frischen Farben (große Blau-Liebe und auf einmal mochte ich auch Grün), bis zu den tollen Schnitten und Drapierungen. Ach und die runden Taschen fand ich auch super. Beide Daumen hoch!

Going out Fashion-Week-Style? Ich war wie immer im Workaholic-Modus, deswegen habe ich auf der Berliner Fashion Week nicht wirklich viel gefeiert. Eine coole Zeit hatte ich allerdings bei Closed in der Monkey Bar (toller Blick auf den Zoo, nette Leute und gute Drinks).

Das persönliche Highlight? Mit Sarah und Chris das WM Halbfinale schauen – inklusive Deutschlandflaggen im Gesicht und stilecht mit Currywurst & Pommes! Beruflich: mein nettes Interview mit Mr. Dawid Tomaszewski vor seiner Show!

Mein Beauty-Trend für den Sommer 2015? Den trug ich zwar (dank WM!) schon jetzt, wird aber nächsten Sommer wohl noch größer: Gold-Eyeliner und Metallic-Lidschatten. Für meinen goldfarbenen Lidstrich bekam ich nicht nur von Barbara Becker Komplimente (Thanks!), sondern auch bei Lena Hoschek auf dem Runway gab es goldige Zeiten. Bei Augustin Teboul habe ich dann einen coolen Silber-Lidschatten von MAC gesehen. Love it!

Haarige Zeiten Backstage bei Vladimir Karaleev? Mit Bastian von Aveda habe ich nicht nur Backstage-Quatsch-Selfies gemacht, sondern ich habe auch eine Frisur lieben gelernt. Normalerweise fand ich einen tief im Nacken sitzenden Pferdeschwanz eher langweilig, weiß jetzt aber, dass dadurch das Gesicht auch nicht so hart wirkt (stimmt!). Wird nächsten Sommer – vielleicht mit etwas längeren Haaren wieder – nachgestylt!

Was mir negativ aufgefallen ist? Auch in Berlin werden die Models immer noch dünner und dünner und dünner… Außerdem fand ich es natürlich unglaublich schade, keine Show von Kaviar Gauche zu sehen (obwohl ich die Entscheidung für Paris verstehen kann).

Fashion Trend – was ich im Sommer 2015 unbedingt tragen will? Weiß, Seide und das tolle Indigo-Blau von Perret Schaad. Außerdem versuche ich es mal mit Bermuda-Shorts (dank Vladimir Karaleev) und ich will mich femininer stylen und die Taille betonen (dank Lena Hoschek).



0 comments

  • Christin

    July 28, 2014 at 4:08 am

    Ist schön aussehen, dieser Stil ein neuer Trend? Ich mag diesen Stil, Hemd und Hose ist eine schöne Kombination.

    Reply

  • Martin

    July 31, 2014 at 11:35 pm

    Perret Schaad liefen einfach immer ab! Ich leibe das Label seit dem ersten Tag!! Letztes Jahr zeigten sie komplett ohne Musik in einer Kunsthalle, nur das Ticken eines Metronoms..unfassbar in Kombination mit der Leichtigkeit der Sachen dank innovativer Schnittführung!!

    Schland!!! Wir sind Weltmeister…oh Fußball gucken in Berlin mit Freunden war auch mein Highlight der Fashion Week :)

    Liebe Grüße
    Martin

    Reply

Leave a comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *