Hotel-Tipp für Paris: Le Pigalle

In: Lifestyle
Le Pigalle Paris

Diese Woche war ich in Paris und habe Euch statt zuckriger Macarons einen exklusiven Hotel-Tipp mitgebracht! Mein Highlight des Designhotels? Erfahrt Ihr hier!

Okay Design-Hotel und romantischste Stadt ever mal kurz beiseite: Das absolut tollste am gerade neu eröffneten Hotel Le Pigalle in Paris war letzte Woche eindeutig das Bett. Das gemütlichste Bett aller Zeiten mit den perfekten Kissen! Und das nicht in New York, wo wir das von Hotelzimmern gewohnt sind, sondern mitten in Paris. Da bin ich normalerweise schon froh, wenn ich im kleinen Zimmer überhaupt auf das noch kleinere Bett passe.

Was mir an einem Hotel in Paris besonders wichtig ist? Das ich mich gleich wohl fühle – das war im Le Pigalle sofort der Fall. Lag wahrscheinlich an der gemütlichen Einrichtung mit gefühlt einhundert Bildern und Retro-Möbeln im Zimmer. Ich hatte sogar einen Schallplattenspieler und eine voll ausgestattete Bar mit authentischem Mad-Men-Feeling.

Ach und für alle Instagram-Lover da draußen natürlich auch ein perfektes Hotel – ich sage nur: Mini-Bad aus hellem Marmor. Für mich allerdings deutlich wichtiger: eine großartige Dusche mit ganz viel Wasserdruck (wer oft in Hotels übernachtet, weiß was ich meine).

Außerdem gibt es im Zimmer ein iPad mit dem Ihr Euch Euer Frühstück auch direkt aufs Zimmer kommen lassen könnt. Apropos Frühstück: sehr lecker mit selbstgemachter Marmelade, aber auch sehr übersichtlich – die Franzosen brauchen ja immer nur einen Kaffee und ein Croissant. Das ist allerdings inklusive und mehr kann man noch dazu bestellen.

Die Lage? Dem Sacre Coeur zu Füßen, nur 5 Minuten Fußweg (ich bin’s gelaufen also erste Hand Erfahrungsbericht) vom Moulin Rouge entfernt. Also ein bisschen Hamburger Reeperbahn in Paris inklusive.

Achso und ein Beauty-Highlight für alle New York Lover: duschen und Haare waschen geht hier mit Originalgrößen der Kultmarke Le Labo Grasse – New York im Aesop-Look. Riecht nicht nur gut, sieht im momentan angesagten Apotheker-Style auch cool aus.

Okay und bei all der Hipster-Coolness gibt es zum Schluss natürlich den Realitätsflash: Mit Zimmerpreisen ab 145 € die Nacht natürlich kein Schnäppchen-Hotel. Aber ein echtes neues Design-Highlight in Pariii. Und vielleicht mal für eine Nacht bei einem Wochenendtrip eine coole Option.

Mehr Paris-Feeling gibt’s übrigens bei mir auf Instagram!

Hotel Le Pigalle Room



0 comments

Leave a comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *