Gucci goes Manga with artist Hirohiko Araki

In: Fashion

Gucci und Manga? Passte auf den ersten Blick für mich gestern nicht sofort zusammen als ich die Pressemitteilung las. Die Entwürfe des japanischen Manga-Künstlers Hirohiko Araki, die von der Gucci Cruise Kollektion 2013 inspiriert sind, gefallen mir aber irgendwie. Mit Manga kann ich normalerweise zwar nicht viel anfangen, in den Gucci Stores kann ich mir die bunten Zeichnungen aber gut vorstellen und die Hirohiko Charaktere sind glücklicherweise nicht die typischen Manga-Mädels mit ihren übergroßen Augen.

Gucci Hirohiko MangaFür Frida Giannini, Gucci Creativ Director, vereinen Hirohikos Entwürfe “die Energie und Sinnlichkeit sowie Anspruch (der) Cruise Collection – und erwecken sie einer verspielten und unwiderstehlichen Art zum Leben”. Mit der Story „Jolyne, Fly High with Gucci” erzählt Arakis Manga das Abenteuer von der Studentin Jolyne Cujoh, die ein Erinnerungsstück aus der Gucci-Kollektion ihrer Mutter erbt. Sie macht sich angetrieben vom Geheimnis hinter dem Erbstück auf eine Reise durch unterschiedliche Epochen.

Hirohiko Manga for GucciEin cleverer Schritt von Gucci: die Marke öffnet sich so nicht nur weiter einem jungen Publikum (dafür sorgte kürzlich erst ein toller Social Media Coup mit Pinterest Anzeigen), sondern erobert auch weiter den asiatischen Markt. Ab dem 9. Januar sind die Comicstrips auch im Münchner und Berliner Gucci Store zu sehen. Ich werde dem Gucci Store auf jeden Fall einen Besuch abstatten, wenn ich zur Fashion Week in Berlin bin.

Gucci and manga? I would not have put these two together, but they seem to be a perfect match. Manga artist Hirohiko Araki created bright and fun comicstrips inspired by Gucci’s 2013 cruise collection. I am usually not into manga cartoons, but like Hirohiko Araki’s designs for Gucci. They appeal to a young audience and the Asian market – very clever. The manga designs are part of the store concept in 70 Gucci stores and I will definitely check out the Gucci store in Berlin, when I am in the city for fashion week.

pics: ©LUCKY LAND COMMUNICATIONS / SHUEISHA



0 comments

Leave a comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *