Hier gibt’s glutenfreien Kuchen in Hamburg

In: Glutenfrei
glutenfreien kuchen in hamburg susan_fengler_suelovesnyc_sue_loves_nyc_glutenfrei_glutenfreien_kuchen_in_hamburg_essen_glutenfreier_kuchen_herr_max

Ab und zu muss es einfach ein Stück Kuchen sein. Wo Ihr glutenfreien Kuchen in Hamburg essen könnt? Verrate ich Euch heute!

Highlight meines Samstagabends letzte Woche in Hamburg? Nee, kein neuer Hamburger Club. Sondern ein leckerer glutenfreier Kuchen. Late-Night-Cake sozusagen – yum!

Glutenfrei Guide: Glutenfreien Kuchen in Hamburg – gibt’s hier!

Ihr kennt vielleicht schon meine allgemeine Glutenfrei Guide für Hamburg. Heute geht es allerdings einzig und allein um ein leckeres Stück glutenfreien Kuchen. Auch hier sind wie so oft aller guten Dinge drei.

#1 Glutenfreier Kuchen in der Bio-Konditorei Eichel

Okay, also die Bio-Konditorei Eichel ist vielleicht nicht „The hipster place to be”. Keine Marmortische für fancy Instagram Fotos und von außen eher Bioladen-Atmosphäre. Dafür gibt es hier glutenfreie Kuchen und Torten. Und gleich mehrere zur Auswahl. Die Zutaten sind bio – und mir hat es hier sehr gut geschmeckt. Natürlich könnt Ihr für den Kaffeklatsch Zuhause Euren Kuchen auch to go mitnehmen.

#2 Bei Herr Max gibt es glutenfreien Kuchen in Hamburg

Direkt auf der Schanze bietet Herr Max dafür die doppelte Hipster-Atmosphäre. Ich sage nur: Sofas wie bei Oma früher. Das Beste: Herr Max hat immer bis 21 Uhr geöffnet. Perfekt also, wenn man nach dem Abendessen auf der Schanze noch ein Stück Kuchen braucht. Einen glutenfreien Nusskuchen gibt es hier eigentlich immer. Letzten Samstag hatte ich sogar ein leckeres Stück glutenfreie Torte.

#3 Yum! Glutenfreies Banana Bread bei Paledo

Wenn Ihr Euer glutenfreies Banana Bread nicht selbst backen möchtet (hier ist das Banananebrot-Rezept), dann kann ich Euch das von Paledo empfehlen. Super lecker und saftig! Bei Paledo ist ohnehin alles glutenfrei. Also auch der Nachtisch!

Da ich keine Zöliakie, sondern nur eine Unverträglichkeit habe, machen mir Gluten-Spuren nichts aus. Wenn Ihr unter Zöliakie leidet, dann fragt bitte in den Cafés noch einmal genau nach. Manchmal stehen die Kuchen neben glutenhaltigem Gebäck und ich möchte, dass Ihr ein schönes glutenfreies Kuchen-Erlebnis habt.



0 comments

Leave a comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Shares