Fashion & Food: Refresh von Jake*s

In: Anzeige, Fashion
suelovesnyc jakes brunch berlin susan fengler Jake*s

Vor kurzem war ich in Berlin zum Brunch mit Jake*s. Nein, nix Jake Gyllenhaal (obwohl das auch nett gewesen wäre). Es ging um Fashion!

Wenn die lieben Mädels von Très Click zusammen mit Jake*s zum Brunch einladen, bin ich natürlich dabei. Food und Fashion ist einfach eine unschlagbare Kombination. Und dann gab es auch noch ein echtes Foto-Highlight…

Suelovesnyc_sue_loves_nyc_susan_fengler_jakes_berlin_brunch

Während ich mir Ei und Bacon genehmigte (yum!), habe ich gleichzeitig mehr über das neue Jake*s erfahren. Die Marke Jake*s kenne ich nämlich schon länger. Jetzt gab es für das Label einen Refresh. Genauer gesagt für die beiden Kollektionen Jake*s und Jake*s Collection.

Beim Brunch gab’s Insights zu den neuen Jake*s Kollektionen

Jake*s Collection ist Business Fashion und Mode für spezielle Anlässe. Heißt: Hier findet sich nicht nur ein stylishes Outfit fürs Office, sondern auch etwas, das man danach noch zum After-Work-Event tragen kann.

jakes_berlin_brunch_suelovesnyc

Zwei meiner Favoriten? Eine butterweiche Lederjacke (die habe ich mir auch gleich fürs Shooting übergeworfen) und ein schwarzer Samtblazer. Ohne Samt geht gar nichts mehr! Den muss ich mir unbedingt noch kaufen, sobald er erhältlich ist. Wir bekamen nämlich nicht nur die aktuelle Kollektion beim Brunch gezeigt, sondern auch eine kleine Preview auf die kommenden Pieces.

„Meine“ Kollektion ist allerdings auf jeden Fall die Casual Linie Jake*s. Lässige Mode für jeden Tag. Mit Basics wie dem perfekten Jeanshemd, aber auch Trend-Teilen – wie zum Beispiel einem dunkelgrünen Teddy-Mantel. Sooo fluffy!

Neben Fashion, Food und netten Gesprächen gab es beim Brunch aber noch ein Highlight. Wir wurden für ein Cinemagraph geshootet. Das sind diese Gifs bei denen sich nur eine Sache bewegt. So cool! Da hätte ich wirklich gern eine App dafür…

 

Sponsored Post

Bild vom Shooting und Cinemagraph: Jake*s



0 comments

Leave a comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Shares