DfT 2016: Warum es so toll ist, dass Alber Elbaz Schirmherr wird

In: Fashion
DfT_AlberElbaz_2016

Yeah! Der israelische Designer Alber Elbaz ist der neue Schirmherr für Designer for Tomorrow, dem Nachwuchsaward von Peek & Cloppenburg. Warum ich mich so freue?

Okay, ich gebe zu – ein Teil, das von Alber Elbaz designt wurde, findet sich bei mir im Schrank höchstens durch die Lanvin x H&M Kooperation. Trotzdem finde ich den Designer großartig und freue mich, dass er jetzt DfT-Schirmherr geworden ist.

Das bedeutet nämlich auch, dass er bei der Designer for Tomorrow Show Ende Juni auf der Mercedes-Benz Fashion Week in Berlin anwesend sein wird. Die Berliner Modewoche muss gerade ein wenig kämpfen – da ist es wichtig, dass weiter Design-Größen in unsere Hauptstadt kommen. Außerdem können die jungen Designer sicher einiges von Elbaz lernen – schließlich war er nicht nur 14 Jahre lang Artistic Director bei Lanvin, sondern arbeitete vorher zum Beispiel auch für Yves Saint Laurent (hach…).

Für Alber Elbaz, der letzten Oktober völlig überraschend Lanvin verließ, ist diese Aufgabe ja vielleicht auch die Chance sich wieder mehr ins Gespräch zu bringen.

Ich sage schon mal: Welcome to Berlin!

Foto: PR



0 comments

Leave a comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *