Der Trick, wie jeder Nagellack eine Woche länger hält!

In: Beauty
nagellack_haltbar_haelt_laenger_ueberlack_nagellack_tipp

Wir kennen es. Alle! In gefühlt stundenlanger Arbeit erst den Unterlack aufgetragen, dann den farbigen Nagellack und drüber den Überlack. Entweder ist alles zu dick und wir haben schon bei der nächsten Bewegung einen Macken auf dem Fingernagel. Oder schon nach zwei Tagen splittert der Nagellack an der Spitze ab. Nervig!

Ich habe heute einen Trick für Euch, der so einfach ist wie effektig: so hält mein Nagellack immer viel länger. Egal ob er von Essie, Dior, ANNY, Lancôme (oder was sich sonst noch alles in meiner riesigen Nagellack-Schublade findet) ist.

Wenn es um’s Nägel lackieren geht, bin ich faul. Am liebsten würde ich nur eine Schicht farbigen Lack auftragen und fertig. Da ich allerdings nicht will, dass meine Nägel das knallige Orange annehmen, das ich so gern draufpinsel, benutze ich aber natürlich Unterlack.

Den Trick gibt’s nach dem Klick!

Aus Zeitmangel habe ich oft Unterlack und farbigen Lack gepinselt und dann erst am nächsten Tag den Überlack drüber gemalt. Was mir dabei auffiel: der Nagellack hielt bis zu einer Woche länger. Weil natürlich die Schichten drunter so richtig durchgetrocknet sind und man alles – in einem noch guten Zustand – versiegelt.

Klingt einfach, ist es auch! Nach dem Nagellack auftragen relaxen und einfach am nächsten Morgen beim Frühstück (oder in der Uni – pssst…) den durchsichtigen Überlack lackieren. Wichtig: vorher Hände waschen, damit keine Handcreme das Ergebnis verdirbt. Voilà!



0 comments

Leave a comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Shares