Das Reise-Buch, das Dein Leben verändern kann

In: Travel
slow_travel_reise_buch_sommer

Im Urlaub hatte ich endlich wieder Zeit zu lesen (wie schön!) – vier Bücher in zwei Wochen! Darunter war auch ein Buch, das mich nicht nur zum Nachdenken angeregt, sondern mich wirklich nachhaltig beeinflusst hat.

“Slow Travel” von Dan Kieran hat mir eine liebe Freundin zum Geburtstag geschenkt. Anfangs war ich ziemlich genervt vom Ich-Erzähler, der sich für “langsames Reisen” ausspricht. Alles fing nämlich damit an, dass Dan Flugangst hat und mir dann davon vorschwärmen will, wie ach so toll es ist, statt ein paar Stunden mit dem Flugzeug 17 Stunden mit dem Nachtzug zu reisen. Sah ich einfach nicht ein.

Allerdings schreibt der Autor auch viel über das Leben – und das ist uns allen doch oft einfach viel zu schnell. Ich bin – wie er – auch kein Fan von Pauschalreisen im Hotelbunker mit All-Inclusive-Massen-Verköstigung. Deswegen “entdecken” wir auch bei unseren Sommer-Sonne-Urlauben gern verschiedene Strände, einheimische (und keine Touri-) Restaurants. Allerdings bevorzuge ich um Hinzukommen dann doch eher das “weniger Erleben” mit Flugzeug.

Was mich an diesem Buch aber am meisten beeindruckt hat (und was ich euch unbedingt weitergeben will): die Sicht auf das Leben, ganz abgesehen vom Reisen. Dabei spricht Dan Edgar Allan Poes Story “Das Gut zu Arnheim an”. Ich will hier nicht alles verraten, deswegen hier meine Lehre die ich als absolute Perfektionistin aus dem Buch ziehe und versuche mir jeden Tag ins Gedächtnis zu rufen:

Den Idealzustand, das ideale Leben, gibt es nicht. Durch unsere Erfahrung verändert sich diese Vorstellung von einem perfekten Leben ständig. Sobald wir etwas erreicht haben, streben wir schon wieder etwas Neues an. Deswegen versuche ich jetzt nicht mehr alles zwanghaft perfekt haben zu wollen, den Abwasch auch nach einem 12-Stunden-Tag zu machen, sondern auch mal den Moment zu genießen. Klappt nicht immer, aber ich versuche es!



0 comments

Leave a comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Shares