Das perfekte Hochzeitsgastkleid – ich hab’s gefunden!

In: Fashion, Hochzeit
hochzeitsgastkleid suelovesnyc_susan_fengler_hochzeitsgastkleid_hochzeit_hallhuber_maxikleid_seide

Vor unserer eigenen Hochzeit, waren wir jetzt am Wochenende schon auf einer Hochzeit eingeladen. Was ich anhatte? Das perfekte Hochzeitsgastkleid!

Ich habe Euch ja schon im März Hochzeitsgastkleider vorgestellt – da hatte ich dieses Maxikleid von Hallhuber noch gar nicht entdeckt.

Am Wochenende waren wir auf der Hochzeit von Jens Cousine Lisa (so eine schöne Braut!). Für eine Sommerhochzeit (32 Grad, ja Hamburg, in der Pfalz gibt es den Sommer) wollte ich ein leichtes Kleid haben. Allerdings durfte es auch nicht zu freizügig sein. Und ich sag es Euch: Ich war selten so happy mit meiner Kleiderwahl.

Hier könnt Ihr mein Hochzeitsgastkleid nachshoppen

Bei Instagram habt Ihr mein Maxikleid schon gesehen, jetzt wollte ich es Euch unbedingt hier noch einmal zeigen und direkt verlinken. Zum Kleid-Shopping geht’s also einfach hier lang.

Was ich besonders schön fand: In dem leichten Seidenkleid habe ich mich den ganzen Tag und Abend wohlgefühlt. Ihr kennt das sicher, wenn Ihr einen günstigeren Stoff tragt und dann schwitzt – iuh… Das war hier zum Glück nicht der Fall. Klingt vielleicht komisch, aber das hat ja auch sehr viel mit dem Wohlfühlfaktor zu tun. Außerdem war es sehr leicht und sah auch abends (die Location war draußen) mit einem leichten hellgrauen Pullover schön aus. Einfach als hätte ich einen sommerlichen Maxirock an.

suelovesnyc_susan_fengler_hochzeitsgastkleid_hochzeit_hallhuber_maxikleid

Beim Binden musste ich mir von meinem Freund kurz helfen lassen. An einer Schulter selbst die Schleife schön zu binden – dazu war ich bei den 32 Grad motorisch nicht in der Lage.

Das Maxidress hat zwar nicht die typischen Träger, trotzdem könnt Ihr darunter einen trägerlosen BH tragen. Finde ich auch immer eine wichtige Info fürs Kleidershoppen. Kombiniert habe ich dazu einfach (uralte) Römersandalen und meine neue allerliebste Rebecca Minkoff Bag (Ihr wisst schon, die vom Essie Event mit Rebecca Minkoff).

Mit knapp 200 Euro ist es jetzt nicht gerade günstig. Dafür hat mich die Qualität an dem heißen Sommertag überzeugt – und: so ein Sommerkleid kann man eigentlich immer wieder tragen.

Nach unserer eigenen Hochzeit bin ich übrigens auch noch einmal auf der Hochzeit von Freunden eingeladen. Den Look bekommt Ihr dann natürlich auch wieder zu sehen! Happy Wedding-time!

HALLHUBER Seiden-Maxikleid mit Tropical-Print türkis / mischfarben



2 comments

  • Isabell

    July 12, 2017 at 9:30 am

    Was für ein tolles Kleid, sieht wirklich fantastisch aus!

    Reply

Leave a comment

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten (Name und Email Adresse) durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen