October is “Breast Cancer Awareness Month”

In: Lifestyle

Estee Lauder_Above_pink

… therefore, many labels and designers give to charity by creating limited editions. Estee Lauder also has limited editions and even turned the Empire State Building pink to celebrate the 20th anniversary of Estee Lauder’s breast cancer awareness campaign. Elizabeth Hurley flicked the switch to illuminate the Empire State Building with pink light – the color of the international breast cancer fund raising campaign.

Tommy Hilfiger’s BHI bag supports “Breast Health International” – the organisation helps women with breast cancer to handle costs that are not covered by their health insurance. The BHI bag ist beautiful and the blue, red and white leather shows the colors that are typical for Tommy Hilfiger.

Hard Rock Café has also designed a collection named “Pinktober” for “Breast Cancer Awareness month”. The collection is available in Berlin, Munich and Cologne and part of the proceeds go to to Brustkrebs Deutschland e.V.

Stella & Dot – you might remember the event in Berlin last week – also designed some special items and supports DKMS, the German Bone Marrow Donor Center for “Breast Cancer Awareness Month”. I especially like the “hope” bracelet with a tiny rosegold angel wing.

Let’s don’t forget our preventive medical checkups!

BHI_Tommy Hilfiger FW12

hard rock cafe breast cancer shirt

Der Oktober ist der “Brustkrebsmonat” – deshalb haben viele Labels und Designer spezielle Kollektionen herausgebracht, um auf Brustkrebs und die notwendige Vorsorgeuntersuchung aufmerksam zu machen und Organisationen zu unterstützen. Estee Lauder hat das Empire State Building vor zwei Tagen Pink erleuchten lassen, um das 20-jährige Jubiläum der Estee Lauder Kampagne “Bewusstsein für Brustkrebs” zu feiern und um auf die Wichtigkeit dieses Themas aufmerksam zu machen. Elizabeth Hurley durfte dabei als Botschafterin den Schalter drücken, der das Wahrzeichen New Yorks Pink illuminierte. Am 16. Oktober lässt übrigens Schauspielerin Ulrike Kriener das Münchner Rathaus Pink erleuchten und setzt damit ein Zeichen für die Initiative in Deutschland. Estee Lauder unterstützt durch Limited Editions Organisationen wie Brustkrebs Deutschland e.V. und DKMS.

Der Verkauf der BHI bag von Tommy Hilfiger unterstützt beispielsweise die Organisation “Breast Health International”. Mir gefällt die Tasche sehr gut und sie zeigt die typischen Hilfiger-Farben.

Hard Rock Café hat ebenfalls eine Kollektion für den “Brustkrebsmonat” namens “Pinktober” herausgebracht, die in Berlin, München und Köln erhältlich ist. Ein Teil des Erlöses geht an Brustkrebs Deutschland e.V.

Stella & Dot – ihr erinnert euch vielleicht an das Event letzte Woche in Berlin – hat ebenfalls eine Kollektion zu diesem Anlass designt und unterstützt mit dem Nettoerlös die DKMS. Mir gefällt besonders das filigrane Armband “Hope” mit einem Engelsflügel in roségold.

Wir sollten uns gegenseitig an die notwendigen Vorsorgeuntersuchungen erinnern und das Thema Brustkrebs nicht auf die leichte Schulter nehmen!

pics: Estee Lauder, Tommy Hilfiger, Hard Rock Café



0 comments

Leave a comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Shares